+
Wie er seine Unschuld verloren hat, erzählt George Clooney in einem Interview.

George Clooney erzählt über seinen ersten Sex

New York - Hollywood-Schauspieler George Clooney hat das erste Mal über seinen ersten Sex gesprochen. In einem Interview erzählt er über Details, wie er seine Unschuld verloren hat.

Mit 16 habe er zum ersten Mal Sex gehabt, sagte der Frauenschwarm dem US-Musikmagazin “Rolling Stone“. Er sei dafür allerdings “jung, sehr jung, viel zu jung“ gewesen. Dass sich seine neue Freundin Stacy Keibler ganz verliebt über die Beziehung per Twitter äußert, lässt Clooney kalt: “Sie kann machen was sie will. Ich sage Leuten selten, was sie mit ihrem Leben anstellen sollen“, sagte er in dem Interview, von dem Teile online veröffentlicht wurden.

George Clooney: Bilder eines Sexsymbols

George Clooney: Bilder eines Sexsymbols

Clooney outete sich auch als großer “Furz-Fan“. Zusammen mit seinen Freunde amüsiere er sich königlich über die “lustigste Sache in der Geschichte der Menschheit. “Schon allein das Wort “Furz“ bringt mich zum lachen. Ich habe “iFart“ auf meinem Mobiltelefon. Und ich habe Pupskissen mit Fernbedienung.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - alle schauen nur entsetzt auf ihre Füße 
Kim Kardashian hat ein freizügiges Bikinibild von sich im weißen Sand gepostet. Mit dieser Reaktion ihrer Fans aber hat sie sicher nicht gerechnet. 
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - alle schauen nur entsetzt auf ihre Füße 
„Ein völlig anderer Mensch geworden“: Meghan Markle lädt Bruder nicht zur Hochzeit ein
Der Halbbruder von Meghan Markle ist nach eigenen Angaben nicht zu deren Hochzeit mit Prinz Harry eingeladen. Daher schießt Thomas Markle gegen die baldige Prinzessin. 
„Ein völlig anderer Mensch geworden“: Meghan Markle lädt Bruder nicht zur Hochzeit ein
Nach Shitstorm gegen Swarovski: Holt RTL etwa Sylvie Meis zurück?
Es war der Rauswurf des Jahres: RTL gab Sylvie Meis bei „Let‘s Dance“ den Laufpass, ersetzte sie durch Victoria Swarovski. Gibt es jetzt eine überraschende Wende? 
Nach Shitstorm gegen Swarovski: Holt RTL etwa Sylvie Meis zurück?
Echo-Eklat: Helene Fischer schweigt weiter - Sponsor springt ab
Äußert sich Helene Fischer zum Echo-Eklat 2018? Noch schweigt die Schlager-Queen. Andere Größen im Musikgeschäft haben hingegen eine klare Meinung.
Echo-Eklat: Helene Fischer schweigt weiter - Sponsor springt ab

Kommentare