George Clooney und Freundin bei Motorradunfall verletzt

New York - Hollywood-Star George Clooney (46) und seine Freundin, die 28-jährige Cocktail-Kellnerin Sarah Larson, sind bei einem Motorradunfall bei New York verletzt worden.

Wie "People.com" berichtete, erlitt Clooney einen Rippenbruch und Abschürfungen. Larson brach sich den Fuß und hatte Schürfwunden im Gesicht. Der Unfall ereignete sich, als ein Auto nach rechts abbog und mit Clooney zusammenstieß, der den Wagen gegen die Verkehrsregeln im US-Staat New Jersey gerade auf der rechten Seite überholte, hieß es in örtlichen Medien.

Der Schauspieler hält sich seit Kurzem für Dreharbeiten zu dem Film "Burn after Reading" im Raum New York auf. Larson hatte Clooney Anfang September zu den Filmfestspielen in Venedig begleitet. Die beiden lernten sich im Juni in Las Vegas bei der Premiere von "Ocean's Thirteen" kennen. Seitdem sollen sie unzertrennlich sein.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben
Christa de Carouge, die bekannteste Modedesignerin der Schweiz, ist im Alter von 81 Jahren gestorben.
Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben
Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Wer beeinflusst wem im Internet? Für Schaupielerin Veronica Ferres ist die Privatsphäre tabu.
Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen
Nina Agdal, Ex-Freundin von Hollywood-Superstar Leonardo di Caprio, bekam eine Absage von einem Modemagazin und reagierte darauf souverän.
Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen
Imagewandel der Jogginghose: Auf dem Weg in jede Lebenslage
Auf dem Modemarkt tummeln sich immer mehr Jogginghosen, die mit weitem Schlabberlook und billigem Material nichts mehr zu tun haben. Stilexperten bleiben aber weiter …
Imagewandel der Jogginghose: Auf dem Weg in jede Lebenslage

Kommentare