George Clooney und Freundin bei Motorradunfall verletzt

New York - Hollywood-Star George Clooney (46) und seine Freundin, die 28-jährige Cocktail-Kellnerin Sarah Larson, sind bei einem Motorradunfall bei New York verletzt worden.

Wie "People.com" berichtete, erlitt Clooney einen Rippenbruch und Abschürfungen. Larson brach sich den Fuß und hatte Schürfwunden im Gesicht. Der Unfall ereignete sich, als ein Auto nach rechts abbog und mit Clooney zusammenstieß, der den Wagen gegen die Verkehrsregeln im US-Staat New Jersey gerade auf der rechten Seite überholte, hieß es in örtlichen Medien.

Der Schauspieler hält sich seit Kurzem für Dreharbeiten zu dem Film "Burn after Reading" im Raum New York auf. Larson hatte Clooney Anfang September zu den Filmfestspielen in Venedig begleitet. Die beiden lernten sich im Juni in Las Vegas bei der Premiere von "Ocean's Thirteen" kennen. Seitdem sollen sie unzertrennlich sein.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Die Entenkinder hatten es offenbar eilig. Sie watschelten unbedarft über die Überholspur einer Autobahn. Weil dies zu gefährlichen Bremsmanövern bei Autofahrern führte, …
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Der ehemalige US-Präsident kann ein paar Brocken Deutsch sprechen. Das stellte er bei seinem ersten Kirchentagsauftritt unter Beweis.
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg …
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Der Schauspieler besuchte mit der Organisation World Vision unter anderem das größte Flüchtlingslager der Welt im ostafrikanischen Uganda. Vor allem um die Kinder müsse …
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig

Kommentare