+
Hollywood-Star George Clooney bei den Dreharbeiten in Berlin.

Clooney und Damon drehen wieder in Berlin

Berlin - Die Hollywood-Stars George Clooney (52) und Matt Damon (42) drehen nach ihrem Arbeitsaufenthalt im Harz wieder in Berlin. In der Hauptstadt setzten sie die Arbeit am Film „The Monuments Men“ fort.

Am Montag stand Damon am Zeughaus - am Boulevard Unter den Linden - in Gala-Uniform vor der Kamera, während Clooney zivil bekleidet Regie führte. Clooney trug ein T-Shirt und die Sonnenbrille im Haar.

Das Areal rund um das Zeughaus war abgesperrt. Auf angrenzenden Brücken versuchten Schaulustige, einen Blick auf die Stars zu erhaschen.

„The Monuments Men“ erzählt die wahre Geschichte von einer Gruppe alliierter Kunsthistoriker, die am Ende des Zweiten Weltkrieges Kunstwerke vor der Zerstörung durch die Nazis retten. Schon im Frühjahr war in Berlins historischer Mitte gedreht worden; unter anderem im Nikolaiviertel.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden
Bert und Sophia Wollersheim waren ein skurriles Paar. Sieben Jahre waren der ehemalige Rotlicht-König (66) und die Blondine (30) verheiratet. Nun sind die Wollersheims …
Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden
Medien: Harry mit Freundin bei der Queen zum Tee - steht die Verlobung bevor?
Bahnt sich da etwa die nächste royale Hochzeit an? Prinz Harry war jedenfalls mit seiner Freundin Meghan Markle bei der Queen zum Tee.
Medien: Harry mit Freundin bei der Queen zum Tee - steht die Verlobung bevor?
Udo Lindenberg: „Bordeigene Kids“ sind nichts für ihn
Udo Lindenberg hat sein Leben laut eigener Aussage „in den Dienst des Rock‘n‘Roll gestellt“. Für eine Hochzeit oder gar für Kinder ist da kein Platz.
Udo Lindenberg: „Bordeigene Kids“ sind nichts für ihn
Udo Lindenzwerg: "Bordeigene Kids" sind nix für ihn
Der selbsternannte Panikrocker hatte noch nie vor, ganz klassisch eine Familie zu gründen. An seiner Haltung hat sich bis heute nichts geändert.
Udo Lindenzwerg: "Bordeigene Kids" sind nix für ihn

Kommentare