+
Hollywood-Star George Clooney bei den Dreharbeiten in Berlin.

Clooney und Damon drehen wieder in Berlin

Berlin - Die Hollywood-Stars George Clooney (52) und Matt Damon (42) drehen nach ihrem Arbeitsaufenthalt im Harz wieder in Berlin. In der Hauptstadt setzten sie die Arbeit am Film „The Monuments Men“ fort.

Am Montag stand Damon am Zeughaus - am Boulevard Unter den Linden - in Gala-Uniform vor der Kamera, während Clooney zivil bekleidet Regie führte. Clooney trug ein T-Shirt und die Sonnenbrille im Haar.

Das Areal rund um das Zeughaus war abgesperrt. Auf angrenzenden Brücken versuchten Schaulustige, einen Blick auf die Stars zu erhaschen.

„The Monuments Men“ erzählt die wahre Geschichte von einer Gruppe alliierter Kunsthistoriker, die am Ende des Zweiten Weltkrieges Kunstwerke vor der Zerstörung durch die Nazis retten. Schon im Frühjahr war in Berlins historischer Mitte gedreht worden; unter anderem im Nikolaiviertel.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwerer Bühnen-Unfall in Rostock: Vanessa Mai äußert sich zu ihrem Zustand
Vanessa Mai hat sich am Samstag in Rostock bei einer Bühnen-Probe schwer verletzt. Die Sängerin hat sich zu ihrem Gesundheitszustand geäußert.
Schwerer Bühnen-Unfall in Rostock: Vanessa Mai äußert sich zu ihrem Zustand
Baby-Glück bei den Middleton-Schwestern: Auch Pippa ist schwanger
Herzogin Kate steht kurz vor der Geburt ihres dritten Kindes, da kommen schon die nächsten großen Neuigkeiten: Auch ihre Schwester Pippa ist schwanger.
Baby-Glück bei den Middleton-Schwestern: Auch Pippa ist schwanger
Rätsel um Todesursache: Autopsie von Avicii abgeschlossen
Die Todesursache von Avicii bleibt ein Rätsel: Der schwedische Star-DJ Tim Bergling starb im Alter von nur 28 Jahren. Die Autopsie ist nun abgeschlossen.
Rätsel um Todesursache: Autopsie von Avicii abgeschlossen
Sie erraten nie, welche Schlager-Stars ihre Eltern sind 
Da ist der Apfel nicht weit vom Stamm gefallen - diese junge Dame sieht ihrer Mutter ähnlich. Und genauso wie sie denkt die 17-Jährige auch an eine Karriere in der …
Sie erraten nie, welche Schlager-Stars ihre Eltern sind 

Kommentare