George Clooney wettet um 100 000 Dollar, dass er ledig bleibt

London - Superstar George Clooney (46) hat eine 100 000-Dollar-Wette laufen, dass er niemals wieder heiraten wird. Sollte er doch noch einmal "Ja" sagen, muss er 100 000 Dollar (71 000 Euro) an seine Kollegin Michelle Pfeiffer (49) zahlen. Das erzählte Pfeiffer am Freitagabend in einer Talkshow im britischen Sender BBC.

Sie habe zu Clooney gesagt: "Ich wette, dass du heiraten wirst." Der Frauenschwarm habe dagegen gehalten und den Wetteinsatz von zunächst 100 auf 100 000 Dollar erhöht. Doch Pfeiffer bleibt bei ihrer Meinung: "Ich glaube trotzdem, dass er es tun wird."

Der Schauspieler, Regisseur und Produzent Clooney war 1989 bis 1993 mit der Schauspielerin Talia Balsam verheiratet. Derzeit ist er mit der 28-jährigen Ex-Kellnerin Sarah Larson liiert. (dpa)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Keine Miete für Villa geblecht: Rafael van der Vaart und Sabia verurteilt
Seit November 2016 zahlte keiner mehr die Miete für die Hamburger Villa - jetzt werden Rafael van der Vaart und Sabia Boulahrouz zur Kasse gebeten. 
Keine Miete für Villa geblecht: Rafael van der Vaart und Sabia verurteilt
Die Obamas urlauben in der Toskana
Die Toskana ist für viele die Essenz von Italien. Michelle und Barack Obama genießen Landschaft und Küche.
Die Obamas urlauben in der Toskana
Helene Fischer überrascht Deutschlands Fussballfans mit dieser Nachricht
 An diesem Samstag findet das 74. DFB-Fußball-Pokalfinale zwischen Eintracht Frankfurt und Borussia Dortmund statt. Und ganz überraschend hat sich jetzt eine …
Helene Fischer überrascht Deutschlands Fussballfans mit dieser Nachricht
Münchner Studentin nach Sex mit Orlando Bloom gefeuert
Erst die Lust, dann der Frust: Eine Kellnerin vergnügte sich mit Schauspieler Orlando Bloom auf seinem Zimmer. Am nächsten Tag erwischte sie ihr Chef nackt im Bett und …
Münchner Studentin nach Sex mit Orlando Bloom gefeuert

Kommentare