+
George Clooney ist ein begehrtes Auktions-Objekt.

Für einen guten Zweck

George Clooney für zehn Dollar zu ersteigern

Los Angeles - Drei, Zwei, Eins…Meins! Das wird wohl der oder die Glückliche rufen, der/die ein Wochenende mit George Clooney gewinnen wird. Richtig gehört: Der Hollywood-Star lässt sich versteigern.

Der Preis, um bei der Verlosung mitmachen zu dürfen, beläuft sich lediglich auf 10 Dollar! Und jeder Cent ist es wert, denn es wartet ein tolles Hotel in New York, eine Menge Zeit mit George backstage bei „David Letterman“ und ein gemeinsamer Gang auf dem roten Teppich zur Premiere von „The Monuments Men“.

Die Auktion hat bereits die stolze Summe von 540.000 Dollar erreicht. Der gesamte Erlös geht an Clooneys Organisation „Satellite Sentinel Project“. Das Projekt setzt sich für die Menschenrechte im Sudan ein.

D. Sindermann

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bericht: Modezar Otto Kern ist tot
Der international gefeierte Designer Otto Kern ist einem Medienbericht zufolge im Alter von nur 67 Jahren in seinem Haus in Monte Carlo gestorben.
Bericht: Modezar Otto Kern ist tot
Russische Schönheit wird wegen eines Makels kritisiert - mit ihrer Reaktion verblüfft sie alle
Sie ist Model und gilt als eine der schönsten Russinnen der Welt: Anastasia Reshetova. Doch trotz ihrer Schönheit wird sie jetzt für einen Makel kritisiert. Doch …
Russische Schönheit wird wegen eines Makels kritisiert - mit ihrer Reaktion verblüfft sie alle
Bülent Ceylan fordert Schuluniformen in Deutschland - aus traurigem Grund
Der Heavy-Metal-Fan und Comedy-Star Bülent Ceylan findet nicht nur auf der Bühne offene Worte - auch in Punkto Schuluniformen spricht er jetzt Tacheles. Das hat einen …
Bülent Ceylan fordert Schuluniformen in Deutschland - aus traurigem Grund
Harald Glööckler gestaltet Panzer um - sein Importeur bekommt dafür die Quittung
Der Modeschöpfer Harald Glööckler (52) machte aus zwei Panzern Kunstobjekte - den Importeur der Fahrzeuge hat das Amtsgericht Bensheim nun zu acht Monaten Haft auf …
Harald Glööckler gestaltet Panzer um - sein Importeur bekommt dafür die Quittung

Kommentare