+
In seinem neuen Museum sollen auch viele Stücke aus George Lucas' privater Sammlung zu sehen sein.

Von Kino bis Kunst

George Lucas will eigenes Museum eröffnen

Chicago - "Star Wars"-Urvater George Lucas will sein eigenes Museum eröffnen - auch einige Stücke aus seiner privaten Sammlung sollen dabei zu sehen sein.

„Star Wars“-Erfinder George Lucas (70) will ein Kunstmuseum in Chicago eröffnen. Das „Lucas Museum of Narrative Art“ solle ein Ort für „Erzählende Kunst und die Evolution visueller Darstellungen“ sein, „von Illustrationen zum Kino bis hin zur Digitalen Kunst“, hieß es am Dienstag (Ortszeit) in einem Statement. Neben der US-Großstadt im Bundesstaat Illinois hatten sich auch Los Angeles und San Francisco Hoffnungen auf das Museum gemacht, das 2018 eröffnet werden soll. Der Kern der Kunstsammlung stammt dabei aus dem Privatbestand des „Indiana Jones“-Produzenten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kevin Hart hält niesende Gäste vom Baby fern
Eigentlich war ein großes Fest geplant: Doch nachdem er Vater geworden ist, will Komiker Kevin Hart Thanksgiving nun im kleinen Kreis feiern.
Kevin Hart hält niesende Gäste vom Baby fern
Auf diese Weise sagen Ivanovic und Schweinsteiger: Wir werden Eltern
Ana Ivanovic und Bastian Schweinsteiger werden Eltern! Das gab die 30-jährige am Donnerstag über ihre Social-Media-Kanäle offiziell bekannt.
Auf diese Weise sagen Ivanovic und Schweinsteiger: Wir werden Eltern
Grit Boettcher spricht über ihre schlimme Not-OP
Grit Boettcher war in Lebensgefahr! Ärzte im Klinikum rechts der Isar haben bei der Schauspielerin ein Aneurysma entfernt. Nun spricht die 79-Jähriger erstmals nach …
Grit Boettcher spricht über ihre schlimme Not-OP
Augenbrauen-Füller einen Ton heller als Haarfarbe wählen
Zum perfekten Augen-Make-up gehört auch das Stylen der Augenbrauen. Noch immer dürfen diese gern voll sein. Nachgeholfen wird am besten mit einem speziellen Füller, der …
Augenbrauen-Füller einen Ton heller als Haarfarbe wählen

Kommentare