+
George Lucas will preisgünstige Wohnungen errichten. Foto: David Ebener

George Lucas will Wohnkomplex stiften

San Francisco (dpa) - Der "Star Wars"-Schöpfer George Lucas (70) möchte auf seinem Grundstück nördlich von San Francisco erschwingliche Wohnungen errichten.

Wie Lokalmedien im Bezirk Marin County berichten, plant der Filmemacher einen Komplex mit 224 Wohnungen auf dem weitläufigen Gelände seiner Skywalker Ranch bei Nicasio. Sein Anwalt Gary Giacomini sagte dem Sender CBS, Lucas sehe Bedarf für preiswerten Wohnraum für Geringverdiener und für Senioren.

Nach den Worten von Lucas gibt es in dem Bezirk schon genug Wohnraum für Millionäre. Ein entsprechender Bauplan werde nun bei den Behörden eingereicht. Der Regisseur will den Wohnkomplex ohne staatliche Zuschüsse aus eigener Tasche finanzieren.

Lucas war vor einigen Jahren damit gescheitert, sein Filmimperium auf dem Ranch-Gelände weiter auszubauen. Nachbarn hatten mit einer Klage gedroht und das Projekt gestoppt. Seit den 1970er Jahren betreibt Lucas in Nordkalifornien die Skywalker Ranch, vor allem für die Nachbearbeitung und Vertonung von Filmen. Das Spezialeffekte-Studio  Industrial Light & Magic ist in San Francisco ansässig. 2012 hatte der Regisseur und Produzent sein Imperium für rund vier Milliarden Dollar an den Disney-Konzern verkauft.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eine künstliche Insel für Alba
Der wohl einzige wildlebende Albino-Orang-Utan der Welt soll besonders geschützt werden. Tierschützer in Indonesien wollen dem fünf Jahre alten Weibchen ein "freies und …
Eine künstliche Insel für Alba
Liam Hemsworth pro gleichgeschlechtliche Ehe
Für den australischen Schauspieler ist die Sache klar. Er findet, dass jeder, egal ob Mann oder Frau, die Person heiraten darf, die er liebt.
Liam Hemsworth pro gleichgeschlechtliche Ehe
Liam Hemsworth macht sich für Homo-Ehe stark
Schauspieler Liam Hemsworth hat die Australier aufgefordert, bei der Abstimmung zur gleichgeschlechtlichen Ehe mit Ja zu stimmen.
Liam Hemsworth macht sich für Homo-Ehe stark
Kate Walsh spricht über Tumor-Diagnose
Die US-Schauspielerin hat schlimme Zeiten mitgemacht. Der bei ihr festgestellte Hirntumor soll so groß wie eine Zitrone gewesen sein, wie sich bei der Operation …
Kate Walsh spricht über Tumor-Diagnose

Kommentare