+
Der kürzlich verstorbene George Michael soll trotz seiner Lebenspartner über 500 Liebhaber gehabt haben.

Ein angeblicher Freund behauptet

George Michael: 500 Liebhaber in sieben Jahren?

  • schließen

London - Der verstorbene Superstar George Michael soll innerhalb von sieben Jahren Sex mit mindestens 500 Männern gehabt haben. Das behauptet ein britischer Journalist und angeblich guter Freund des Toten.

Der ehemalige Wham!-Sänger Michael sei „unverschämt indiskret“ gewesen, bei einer starbesetzten Dinnerparty vor ein paar Jahren, so Piers Morgan, ehemaliger CNN-Moderator. Good Morning Britain zufolge sagte der britische Journalist, der in früheren Jahren auch für die Boulevardblätter Daily Mirror undThe Sun arbeitete: „George, der uns alle mit seiner erschreckenden Ehrlichkeit zum Lachen brachte, kicherte: „Ich habe entschieden alles zuzugeben, damit die Leute mir nicht mehr auf die Schliche kommen können.“

Außerdem sei Michael von einem französischen Prostituierten erpresst worden, schreibt der Daily Star.

Trotz seiner Eingeständnisse hatte Michael zwei langjährige Lebenspartner: Kenny Gloss (von 1996 bis 2009) und den Frisör Fadi Fawaz (seit 2012). Dieser war es auch, der Michael am 25.12.2016 am Morgen tot in seinem Bett fand.

Genaue Todesursache noch unklar

Kenny soll bei der Beerdigung des Sängers eine große Rolle spielen. Michaels griechische Familienangehörige sollen ihn als „Vorzeigefigur der Akzeptanz“ für die Homosexualität des Stars eingeladen haben.

Doch das Datum der Beerdigung steht noch nicht fest. Es könnte noch bis März dauern, denn noch immer suchen Ärzte nach der wahren Todesursache für George Michael, der nur 53 Jahre alt wurde.

kah

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eine künstliche Insel für Alba
Der wohl einzige wildlebende Albino-Orang-Utan der Welt soll besonders geschützt werden. Tierschützer in Indonesien wollen dem fünf Jahre alten Weibchen ein "freies und …
Eine künstliche Insel für Alba
Liam Hemsworth pro gleichgeschlechtliche Ehe
Für den australischen Schauspieler ist die Sache klar. Er findet, dass jeder, egal ob Mann oder Frau, die Person heiraten darf, die er liebt.
Liam Hemsworth pro gleichgeschlechtliche Ehe
Liam Hemsworth macht sich für Homo-Ehe stark
Schauspieler Liam Hemsworth hat die Australier aufgefordert, bei der Abstimmung zur gleichgeschlechtlichen Ehe mit Ja zu stimmen.
Liam Hemsworth macht sich für Homo-Ehe stark
Kate Walsh spricht über Tumor-Diagnose
Die US-Schauspielerin hat schlimme Zeiten mitgemacht. Der bei ihr festgestellte Hirntumor soll so groß wie eine Zitrone gewesen sein, wie sich bei der Operation …
Kate Walsh spricht über Tumor-Diagnose

Kommentare