+
George Michael stand am vergangenen Wochenende in Paris auf der Bühne.

George Michael schreibt Popgeschichte

Paris - Im Opernhaus der französischen Hauptstadt wurde George Michael eine große Ehre zuteil. Er war der erste internationale Star, der dort auftrat - für einen guten Zweck.

Update vom 26. Dezember 2016: Der britische Popsänger George Michael ist tot. Laut seinem Manager starb der 53-Jährige zu Hause. Wir haben die wichtigsten Infos zum Tod von George Michael zusammengefasst.

Der britische Sänger George Michael hat mit einem Auftritt in einem Pariser Opernhaus Popgeschichte geschrieben. Der 49-Jährige gab am Sonntagabend im Rahmen seiner „Symphonica“-Tour ein Konzert in der Opéra Garnier. Damit war Michael der erste internationale Popstar, der dort auftrat. Mit seinem Konzert unterstützte der frühere Wham!-Frontmann die französische Wohltätigkeitsorganisation Sidaction, die sich für Aidskranke einsetzt. Unter das Publikum in der Opéra Garnier hatten sich zahlreiche Prominente gemischt, darunter die aus dem Stummfilm „The Artist“ bekannte Schauspielerin Bérénice Bejo und der französische Modedesigner Jean Paul Gaultier.

Im Anschluss an das Konzert gab es ein festliches Abendessen, bei dem mehrere hunderttausend Euro für den Kampf gegen die Immunschwächekrankheit Aids gesammelt werden sollten.

Täuschend echt: Die Wachsfiguren der Stars

Täuschend echt: Die Wachsfiguren der Stars

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare