+
George Michael sitzt acht Wochen im Knast.

George Michael dementiert Gerüchte aus dem Knast

London - Popstar George Michael hat Berichte dementiert, wonach er im Gefängnis tief verzweifelt sei und schlecht behandelt werde.

In einer öffentlichen Erklärung des prominenten Häftlings heißt es laut britischer Nachrichtenagentur PA, die Mitgefangenen ebenso wie das Personal gingen sehr freundlich mit ihm um, und er erhalte keinerlei Sonderbehandlung - abgesehen davon, dass “manche Typen hier mich am Billardtisch gewinnen lassen“.

Ein Richter in London hatte Michael am 14. September wegen Fahrens unter Drogeneinfluss für acht Wochen hinter Gitter geschickt. Bei dem Sänger wurden nach einem Unfall im Juli Marihuana-Konsum und die Einnahme verschreibungspflichtiger Medikamente nachgewiesen. Er sitzt in einem Gefängnis in Suffolk ein. D

er 47-Jährige erklärte nun, er fühle sich verpflichtet, für seine Fans, Familie und Freunde “den üblichen Müll“ richtigzustellen, der über seine Zeit hinter Gittern verbreitet werde. “Glaubt mir, in den letzten den vergangenen drei Wochen hat es weder Tränen, noch Verängstigung oder Schikane gegeben - nicht mal eine schlaflose Nacht.“ Die meiste Zeit verbringe er damit, Tausende Briefe und Postkarten zu lesen. Er erhalte Zuspruch von Menschen aus aller Welt, teilte George Michael weiter mit. “Ich verspreche ihnen dafür, dass ich so bald wie möglich neue Musik herausbringen werde.“

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So erklärt Warren Beatty die peinliche Oscar-Panne
Los Angeles - Es war ein Moment, in dem den Verantwortlichen der Oscars der Atem stockte: Faye Dunaway und Warren Beatty verlasen bei der Verkündung des „Besten Films“ …
So erklärt Warren Beatty die peinliche Oscar-Panne
Oscars enden im Chaos - Deutschland geht leer aus
Los Angeles - Das Drama "Moonlight" hat bei der Oscar-Verleihung triumphiert. Was blieb, war aber eine Mega-Panne. Für Deutschland gab es nichts zu Jubeln.
Oscars enden im Chaos - Deutschland geht leer aus
Chaos, Tränen und Trump: Der Oscar-Ticker zum Nachlesen
Los Angeles - „Moonlight“ - nicht „La La Land“, wie Warren Beatty zuerst vorlas - ist bei den Oscars 2017 als bester Film ausgezeichnet worden. Unser Ticker zum …
Chaos, Tränen und Trump: Der Oscar-Ticker zum Nachlesen
Besser Nagellackentferner ohne Aceton nehmen
Gepflegte Fingernägel machen immer einen guten Eindruck. Damit das auch so bleibt, muss der Nagellack regelmäßig gewechselt werden. Doch welchen Entferner sollte man …
Besser Nagellackentferner ohne Aceton nehmen

Kommentare