+
Schnipp, schnapp, Haare ab: Das ist heute das Motto von Herrn Michael.

George Michael hat keinen Frisur-Stress mehr

München - Sänger George Michael kann sich heute nicht mehr vorstellen, eine Frisur wie früher zu Wham!-Zeiten zu haben.

“Hätte ich gewusst, dass ich mich mit abrasierten Haaren mag, wären meine Haare schon am ersten Tag gestutzt worden. Ich hätte mich zwei zusätzliche Stunden pro Tag um mein Leben kümmern können“, sagte der 48-jährige Brite dem Nachrichtenmagazin “Focus“. Stattdessen habe er seinen Föhn “über Gebühr“ beansprucht.

Drogen und Aklohol: Süchtige Filmstars

Kiffen, Koksen und Saufen bei den Stars

George Michael gibt am Montagabend zum ersten Mal seit fünf Jahren wieder ein Konzert in Deutschland. Nach dem Auftritt in Berlin wird er bei seiner “Symphonica“-Tour noch neun weitere deutsche Städte besuchen.

dapd

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Washington - Der US-Astronaut Gene Cernan, der als letzter Mensch auf dem Mond war, ist tot. Cernan sei im Alter von 82 Jahren am Montag gestorben, teilte die Nasa mit.
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Nicht wenige Kinder scheinen ihren Eltern wie aus dem Gesicht geschnitten zu sein. Zwischen Schauspielerin Reese Witherspoon und ihrer Tochter Ava ist die äußerliche …
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Hamburg - Mit einem einzigen Satz wurde Franz Jarnach als Figur in der Impro-Kultserie „Dittsche“ zur Hamburger Ikone. Jetzt ist der Musiker und Schauspieler im Alter …
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 

Kommentare