+
George Michael muss wegen Drogendelikten vor Gericht.

George Michael muss vor Gericht

London - Sänger George Michael muss sich nach einem spektakulären Verkehrsunfall wegen Drogenbesitzes und Fahrens unter Alkohol- oder Drogeneinfluss vor Gericht verantworten.

Gegen den 47-Jährigen wurde am Donnerstag Anklage erhoben, wie die Londoner Polizei mitteilte. Am 24. August muss er vor Gericht erscheinen. Der Pop-Star war im vergangenen Monat verhaftet worden, nachdem er mit seinem Auto in die Fassade eines Londoner Fotogeschäfts gefahren war. In der Vergangenheit hatte Michael mit seinen Drogengeschichten in der Boulevardpresse für Aufsehen gesorgt und machte mehrfach Bekanntschaft mit den Justizbehörden. Im vergangenen Jahr wurde der frühere Wham-Sänger von der Polizei verhört, weil er mit seinem Auto einen Sattelschlepper gerammt hatte und 2007 erhielt er ein zweijähriges Fahrverbot, nachdem er sich des Fahrens unter Drogeneinfluss schuldig bekannt hatte.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Bewegende Hommage an Gianni Versace
1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show.
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin
Das „Superhirn“ Chantal aus „Fack ju Göthe“ alias Jella Haase fürchtet aus mehreren Gründen um Deutschlands Landeshauptstadt. 
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin

Kommentare