+
George Michael hat das Krankenhaus verlassen.

George Michael ist raus aus der Klinik

Wien - Der englische Popstar George Michael kann Weihnachten zu Hause verbringen. Nach wochenlanger Behandlung verließ er ein Krankenhaus in Wien,

Der österreichische Konzertveranstalter Manfred Leodolter dem sagte dem Sender ORF am Donnerstag: “George Michael ist entlassen worden und am (auf dem) Weg nach London“, sagte Leodolter. Der Sänger lag wegen einer schweren Lungenentzündung mehr als vier Wochen im Krankenhaus. Am 21. November hatte er ein Konzert in der österreichischen Hauptstadt kurzfristig abgesagt.

Immer wieder war in den vergangene Wochen in Zeitungen darüber spekuliert worden, ob George Michael Weihnachten zu Hause feiern könne. Einer seiner größten Hits - damals mit der Gruppe Wham - ist das Lied “Last Christmas“, das sich seit der Veröffentlichung 1984 zu einem jährlich wiederkehrenden Weihnachts-Dauerbrenner entwickelte.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Harvey Weinstein lässt Herausgabe von „explosivem Material“ verhindern
Es soll „explosives Material“ über US-Filmproduzent Harvey Weinstein geben, der derzeit mit Vergewaltigungsvorwürfen konfrontiert wird. Über seine Anwälte lässt er nun …
Harvey Weinstein lässt Herausgabe von „explosivem Material“ verhindern
Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Das kommt überraschend: Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton zeigt seine politische Seite - und outet sich als Fan von Angela Merkel.
Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook
Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx
Zu seinem 200. Geburtstag soll Karl Marx mit einem Dokudrama gewürdigt werden. Die Hauptrolle hat ein bekannter deutscher Schauspieler übernommen.
Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx

Kommentare