Der Alkohol: George Michael macht Schluss

Prag - Popstar George Michael hat sich nach eigenen Angaben von seinem langjährigen Partner Kenny Goss getrennt. Einer der Gründe sei Goss' Alkoholsucht gewesen, sagte Michael am Montag in Prag.

Bei der Eröffnung seiner “Symphonica“-Tour in der Staatsoper widmete der 48-jährige Sänger einen neuen Song mit dem Titel “Where I hope you are“ Goss und erklärte: “Dieser Mann hat mir viel Freude gebracht und viel Schmerz.“ Er hatte zuvor Gerüchte über eine Trennung zurückgewiesen.

Die Urlaubsziele der Stars

Die Urlaubsziele der Stars

Der ehemalige Wham!-Sänger (“Wake Me Up Before You Go-Go“, “Last Christmas“) zollte auch der verstorbenen Soulsängerin Amy Winehouse Tribut und sagte, sie sei die einzige britische Künstlerin gewesen, vor der er in seiner 30-jährigen Musikkarriere Ehrfurcht empfunden habe.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Boris Becker: Sein Bambi und Pokale kommen unter den Hammer
Der Insolvenzverwalter von Tennisstar Boris Becker (50) kennt keine Gnade. 80 persönliche Gegenstände stehen Ende Juni nun zur Auktion in London. 
Boris Becker: Sein Bambi und Pokale kommen unter den Hammer
„In Käfig mit Pädophilen werfen“: Hollywood-Star startet Hasstirade gegen Donald Trump
Schauspieler Peter Fonda lässt auf Twitter seinen Dampf ab, aber wie. Die brutale Trennung von Flüchtlingskindern und ihren Eltern an der Grenze Mexikos bringen den …
„In Käfig mit Pädophilen werfen“: Hollywood-Star startet Hasstirade gegen Donald Trump
Nach Let‘s-Dance-Aus: Sylvie Meis zurück bei RTL - mit schlüpfriger Show
Kurze Zeit war es still um Model und Moderatorin Sylvie Meis. Nach dem Karriere-Aus bei Let´s Dance machte die schöne Holländerin vor allem privat Schlagzeilen. Nun …
Nach Let‘s-Dance-Aus: Sylvie Meis zurück bei RTL - mit schlüpfriger Show
Seltene Aufnahmen von Helene Fischer: Die ungeschminkte Wahrheit
Helene Fischer - man kennt sie eigentlich nur mit makellosem Make-up und perfekt gestylt. Umso mehr interessiert ihre Fans, wie die Schlager-Queen ungeschminkt aussieht.
Seltene Aufnahmen von Helene Fischer: Die ungeschminkte Wahrheit

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.