+
Geraldine Chaplin wird nicht gerne älter.

Geraldine Chaplin hat Angst vor dem Älterwerden

Hamburg - Der Zukunft sieht Geraldine Chaplin nicht optimistisch entgegen. Sie hält das Altern für einen grausamen Vorgang, der für Frauen schrecklicher ist als für Männer.

Schauspielerin Geraldine Chaplin (67) kann nichts Gutes am Altwerden entdecken: “Ich sehe wirklich keinen Vorteil darin, keinen einzigen.“ Das Altern sei vielmehr “ein grausamer, schrecklicher Prozess“, sagte die Tochter des berühmten Filmkomikers Charlie Chaplin der Zeitschrift Brigitte Woman (Aprilausgabe). Wenn sie es sich aussuchen könnte, wäre sie gern ein alter Mann, der auf der italienischen Insel Sizilien lebt, sagte Chaplin. “Die Männer sitzen herum, rauchen ihre Zigaretten, spielen Domino.“ Männer hätten es etwas leichter als Frauen, die sich auch im Alter womöglich noch um den Haushalt kümmern müssten.

Liebe kennt keine Altersgrenze

Liebe kennt keine Altersgrenze

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

DSDS: Was wirklich auf den geheimen Zetteln steht
Köln - Geheimnis gelüftet: Der „Pop-Titan“ zeigt den Zuschauern, welche Infos die Jury beim Casting über die DSDS-Kandidaten bekommt. Ein Bohlen-Tattoo gibt‘s obendrauf.
DSDS: Was wirklich auf den geheimen Zetteln steht
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Dschungelcamp 2017: Das war Tag 7
Sydney - Hanka hat erstmals das Dschungel-Klo genutzt. Die Dschungelprüfung war etwas blutig. Werfen Sie nochmal einen kleinen Blick auf die Höhepunkte.
Dschungelcamp 2017: Das war Tag 7

Kommentare