+
Geraldine Chaplin hat keine Freude am Älterwerden. Foto: Ernesto Mastrascusa

Tochter von Charlie Chaplin

Geraldine Chaplin und die Mühen des Alterns

Berlin - Schauspielerin Geraldine Chaplin (71) machen nach eigenen Worten die Schattenseiten des Alterns zu schaffen. "Ich hasse es, alt werden zu müssen", sagte die Britin ("Doktor Schiwago") der "Welt am Sonntag".

"Ich sage Ihnen, sobald ich keine Rollen mehr kriege, leg' ich mich unters Messer." Und weiter: "Einmal Komplettstraffung, werde ich zum Chirurgen sagen. Und dann werde ich drei Kilometer Haut spenden."

Die 71-Jährige ist demnächst im Film "Sand Dollars" zu sehen, der von einer Liebesbeziehung einer älteren Frau mit einer 19-Jährigen handelt. Nackt vor ihrer deutlich jüngeren Filmpartnerin zu stehen, habe sie große Überwindung gekostet, sagte die Tochter des Komikers Charlie Chaplin.

Interview der "Welt am Sonntag"

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

TV-Star Steffen Wink: So kämpfte er sich nach dem Flugzeugabsturz zurück ins Leben
Bei seinem Flugzeugabsturz vor knapp zwei Monaten hatte Steffen Wink einen Schutzengel an Bord. Nun verrät der TV-Star, wie er sich wieder ins Leben zurückgekämpft hat …
TV-Star Steffen Wink: So kämpfte er sich nach dem Flugzeugabsturz zurück ins Leben
TV-Koch Lafer macht im Januar mehrwöchige Diät
Jetzt kommen wieder die guten Vorsätze. Für TV-Koch Johann Lafer heißt dies: Diät in Januar.
TV-Koch Lafer macht im Januar mehrwöchige Diät
"Secret Santa" bringt in Neuseeland Geschenke
Tausende Neuseeländer verbringen Wochen damit, für komplett Fremde das perfekte Weihnachtsgeschenk zu finden. Die Weihnachtstradition moderner Zeiten erwärmt in …
"Secret Santa" bringt in Neuseeland Geschenke
So brav? Sophia Thomalla überrascht mit intimen Vorlieben  
Passt das öffentliche Image von Sophia Thomalla gar nicht mit dem überein, was im heimischen Schlafzimmer passiert? Ein Interview erweckt jedenfalls diesen Eindruck. 
So brav? Sophia Thomalla überrascht mit intimen Vorlieben  

Kommentare