1. Startseite
  2. Boulevard

Ex-Kanzler Schröder mit Frau: Vermeintlich harmloses Foto sorgt wegen optischer Täuschung für Wirbel

Erstellt:

Von: Andreas Knobloch

Kommentare

Gerhard Schröder mit seiner Frau Soyeon.
Gerhard Schröder mit seiner Frau Soyeon. © Instagram Soyeon Schröder-Kim

Gerhard Schröder und seine Ehefrau Soyeon haben ihren Fans einen schönen Advent gewünscht, doch das Foto sorgt für Wirbel.

Hannover - Es sollte nur ein harmloses Foto sein, zudem ein schöner Advent gewünscht wird. Doch die Konstellation des Bildes sorgt für viel Wirbel, denn auf den ersten Blick wirkt die optische Täuschung äußerst verwirrend. Mehrere Menschen merkten dies an. Zum Beispiel auf Twitter. Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder und seine Soyeon hatten das wohl auch nicht gedacht.

Trägt Soyeon ihren Gerhard auf den Schultern? Während Schröder mit ausgebreiteten Armen hinter seiner Ehefrau steht, wirkt es so, als hätte er seine Beine um die Frau geschlungen, die eigentlich in einem schwarzen Sessel sitzt. Aber sehen sie selbst:

Gerhard Schröder mit Ehefrau Soyeon: Advents-Foto sorgt mit Detail für Lacher

Gerhard Schröders Bild: „Oh mein Gott, ich dachte, das sind seine Beine“

Miguel Robitzky, der für Jan Böhmermanns Show schreibt, merkte auf Twitter an: „Oh mein Gott, ich dachte, das sind seine Beine“. Er spricht also aus, was viele denken. Eine Autoren-Kollegin merkt an: „Oh, ich auch ... Sind ... Sind sie nicht. Okay. Ehem.“ In einem anderen Kommentar heißt es: „Ich habe mich erst gefragt, was du meinst, bis ich es gecheckt hab. Direkt einen Lachanfall bekommen“.

Doch nicht nur das Foto, sondern auch der Grund des Bildes sorgt für Kritik. Sie wünschen schon einen Tag zu früh einen schönen Advent und zündeten schon Samstag eine Kerze an. Für viele gehört sich das erst am Sonntag, den 5. Dezember, die zweite Kerze am Adventskranz anzuzünden. Bei der Kritik springt Soyeon ein Fan zur Seite, der meint: „In Südkorea ist schon zweiter Advent“. Dafür bekommt er von der Ehefrau einen Daumen nach oben. Die 53-jährige Schröder-Kim ist in Seoul, in Südkorea, geboren.

Auch interessant

Kommentare