+
Nicole Richie

Gericht schützt Nicole Richie vor Paparazzi

Los Angeles - Party-Girl Nicole Richie und ihre Kinder werden per Gerichtsbeschluss vor zwei Paparazzi geschützt.

Ein Richter in Los Angeles erließ am Freitag auf Antrag der 28-Jährigen eine einstweilige Verfügung gegen die Fotografen. Einer von ihnen hatte Anfang des Monats in Beverly Hills einen Verkehrsunfall verursacht, in den Richie verwickelt wurde. In deren Antrag hieß es, sie und ihre Kinder würden von den Paparazzi verfolgt, und sie habe Angst um die Sicherheit ihrer Familie. Die Adoptivtochter von Popstar Lionel Richie hat zusammen mit dem Sänger Joel Madden zwei Kinder: Tochter Harlow wird im Januar zwei Jahre alt, Sohn Sparrow kam im September zur Welt. (ap)

Polizeifotos von US-Stars

Polizeifotos von US-Stars

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Eine Auslosung mag spannend sein, eine große Show ist es in der Regel nicht. Es sein denn, Rod Stewart greift in den Lostopf.
Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Madrid - Das spanische Model Bimba Bosé ist im Alter von 41 Jahren einer Krebserkrankung erlegen. Bosé wurde vor allem durch ihre androgyne Ausstrahlung bekannt.
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen Alessio beim …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Lily Collins spricht über Anorexie
Kinder von Prominenten haben es nicht leicht, erwachsen zu werden. Dies gilt auch für Lily Collins.
Lily Collins spricht über Anorexie

Kommentare