NSU-Prozess: Plädoyers starten nach langem Hickhack

NSU-Prozess: Plädoyers starten nach langem Hickhack
+
Prince wurde nur 57 Jahre alt. Foto: Paul Hilton

Gericht setzt Verwalter für Erbe von Prince ein

Chanhassen (dpa) - Eine Woche nach dem überraschenden Tod des US-Popstars Prince hat ein Gericht in Minnesota einen Verwalter für die Erbangelegenheiten des Musikers eingesetzt.

Zudem sei eine erste Anhörung in dem Fall für diesen Montag angesetzt worden, teilte das Carver County-Gericht mit. Zuvor hatte Tyka Nelson, die Schwester von Prince, das Gericht darüber informiert, dass der Sänger wohl kein Testament hinterlassen habe. Sie hatte auch um die Einsetzung eines Erbverwalters gebeten.

Nelson ist die jüngere Schwester des Sängers, Prince hatte zudem mehrere Halbgeschwister. Seine Eltern sind tot. Kinder hatte der zweifach geschiedene Sänger nicht, ein Baby war kurz nach der Geburt gestorben.

Wie hoch sein Vermögen war, ist unbekannt. Mit Hits wie "Purple Rain", "Kiss" oder "Sign O' The Times" hat der Sänger aber Millionen eingenommen. Falls kein Testament vorliegt, geht das Erbe nach den Gesetzen in Minnesota an die nächsten Familienangehörigen.

Prince war am Donnerstag von Mitarbeitern leblos in einem Aufzug in seinen Paisley Park Studios in Minnesota gefunden worden. Die Todesursache wird noch untersucht. Prince wurde 57 Jahre alt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

ZDF greift bei Herzogin Kate einmal voll daneben
Das ging akustisch wohl ein bisschen in die Hose: Das ZDF hat den Deutschlandbesuch von Prinz William, Herzogin Kate und den kleinen Royals musikalisch wenig passend …
ZDF greift bei Herzogin Kate einmal voll daneben
Alice Cooper: Mit Gottes Hilfe abstinent
Er geht regelmäßig in die Kirche und liest täglich in der Bibel: Durch den Glauben an Gott hat Alice Cooper auch seine Alkoholsucht besiegen können.
Alice Cooper: Mit Gottes Hilfe abstinent
Nazan Eckes wird Jurorin bei "Das Supertalent"
Seit 18 Jahren moderiert sie bei RTL - jetzt übernimmt Nazan Eckes eine neue Rolle: Bei "Das Supertalent" sitzt sie mit Dieter Bohlen am Jurorentisch.
Nazan Eckes wird Jurorin bei "Das Supertalent"
Gillian Anderson sagt, was sie als Teenager aggressiv gemacht hat
Gillian Anderson kennen wir als Hauptdarstellerin der Serien „Akte X“ und „The Fall“ (mit „50 Shades of Grey-Star Jamie Dornan). Privates wissen wir erstaunlich wenig …
Gillian Anderson sagt, was sie als Teenager aggressiv gemacht hat

Kommentare