+
Britney Spears.

Gericht weist Klage gegen Eltern von Britney Spears ab

Los Angeles - Eine Richterin in Los Angeles hat eine Klage eines ehemaligen Vertrauten von Britney Spears gegen die Eltern des Popstars abgewiesen.

Sam Lutfi hatte der Mutter, Lynne Spears, üble Nachrede vorgeworfen. Spears Vater Jamie hatte er beschuldigt, ihn geschlagen zu haben. Außerdem wollte er vor Gericht 15 Prozent der Einnahmen der Sängerin aus der Zeit erstreiten, in der er angeblich für sie als Manager gearbeitet hatte. Doch Richterin Suzanne Bruguera am Obersten Gerichtshof in Los Angeles entschied am Donnerstag, dass Luftis Anwalt für keinen der Vorwürfe ausreichend Beweise vorgelegt hatte und wies den Fall ab.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die unmissverständliche Abrechnung des Boris Becker
Boris Becker feiert in der nächsten Woche seinen 50. Geburtstag. Derzeit kassiert er eine Menge Häme - und rechnet selbst mit Deutschland ab.
Die unmissverständliche Abrechnung des Boris Becker
Zeit im Knast: Jetzt gesteht „Schwesta Ewa“ ein schreckliches Geheimnis
Die Rapperin „Schwesta Ewa“ veröffentlichte ein Instagram-Live-Video, in dem sie endlich Klartext über die Vorwürfe der Zwangsprostitution spricht. Auch andere …
Zeit im Knast: Jetzt gesteht „Schwesta Ewa“ ein schreckliches Geheimnis
Til Schweiger - Streit um Facebook-Post geht weiter
Nur 21 Worte lang war die bissige Nachricht der Frau an Til Schweiger. Der Schauspieler hat sie öffentlich gemacht. Nun fordert die Saarländerin vor Gericht, dass der …
Til Schweiger - Streit um Facebook-Post geht weiter
"I bims" ist "Jugendwort des Jahres"
Zum zehnten Mal hat Langenscheidt das "Jugendwort des Jahres" gekürt. Diesmal wählte die Jury einen Zweiteiler, den viele Jugendliche nutzen - und auch sicher der ein …
"I bims" ist "Jugendwort des Jahres"

Kommentare