Gerichtstermin für Nicole Richie

Los Angeles: - Los Angeles - Für Partygirl Nicole Richie (25) wird es am 11. Juli ernst. Wie der Internetdienst "tmz.com" berichtete, will ein Richter in Los Angeles an diesem Tag das Verfahren gegen Richie wegen Fahrens unter Drogeneinfluss eröffnen.

Der US-Serienstar ("The Simple Life") hatte im Februar auf "nicht schuldig" plädiert. Im Dezember war Richie am Steuer ihres Sportwagens festgenommen worden. Die Adoptivtochter des Popsängers Lionel Richie hat laut Polizeibericht allerdings zugegeben, Marihuana geraucht und ein verschreibungspflichtiges Schmerzmittel eingenommen zu haben.

Bei einer Verurteilung droht der Schauspielerin eine Gefängnisstrafe, denn erst im Juni 2003 war Richie wegen Trunkenheit am Steuer verurteilt worden. Bei zwei Schuldsprüchen innerhalb von 10 Jahren kann nach kalifornischem Gesetz eine mehrmonatige Gefängnisstrafe verhängt werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Die Entenkinder hatten es offenbar eilig. Sie watschelten unbedarft über die Überholspur einer Autobahn. Weil dies zu gefährlichen Bremsmanövern bei Autofahrern führte, …
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Der ehemalige US-Präsident kann ein paar Brocken Deutsch sprechen. Das stellte er bei seinem ersten Kirchentagsauftritt unter Beweis.
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg …
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Der Schauspieler besuchte mit der Organisation World Vision unter anderem das größte Flüchtlingslager der Welt im ostafrikanischen Uganda. Vor allem um die Kinder müsse …
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig

Kommentare