+
Die schottische Sängerin Susan Boyle soll für den Papst singen.

Gesangstalent Boyle soll für den Papst singen

London - Die schottische Sängerin Susan Boyle soll für den Papst singen. Boyle freut sich schon und sagte gegenüber einer Zeitung, mit der Einladung sei ihr größter Traum wahr geworden. Wie es dazu kam:

Sie werde am 16. September zusammen mit einem 800 Sänger starken Chor im Rahmen einer Freiluftmesse von Benedikt XVI. im schottischen Glasgow auftreten, teilte die katholische Kirche am Mittwoch mit. Boyle sagte der Zeitung “The Daily Record“, mit der Einladung sei ihr größter Traum wahr geworden.

Casting-Shows: Was wurde aus den Gewinnern?

Casting-Shows: Was wurde aus den Gewinnern?

Die Sängerin wurde in der Castingshow “Britain's Got Talent“ entdeckt und entzückte mit dem Stück “I Dreamed A Dream“ aus dem Musical “Les Misérables“. Benedikts viertägiger Besuch ist der erste eines Papstes in Großbritannien seit 1982. Damals hatte Benedikts Vorgänger Johannes Paul II. den britischen Inseln die päpstliche Ehre erwiesen.

DAPD

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alessio und die rätselhafte Hand: Was verbirgt Sarah Lombardi?
Sarah Lombardi postet ein scheinbar harmloses Facebook-Foto von Söhnchen Alessio - und befeuert damit sogleich wilde Spekulationen, ob sie ihr Liebes-Chaos doch noch …
Alessio und die rätselhafte Hand: Was verbirgt Sarah Lombardi?
Das Baby ist da! Statham und Huntington-Whiteley sind Eltern 
Nun ist es offiziell:  Mit einem berührenden Instagram-Post bestätigte die Schauspielerin Rosie Huntington-Whiteley am Mittwoch die Geburt ihres Sohnes.
Das Baby ist da! Statham und Huntington-Whiteley sind Eltern 
Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Seine Erfindung verzauberte tausende Kinder weltweit. Nun starb Michael Bond, der Erfinder von Paddington Bär.
Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“
Martin Semmelrogge braucht täglich seinen Sport. Gerade das Fitnessstudio ist ihm deshalb geradezu heilig.
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“

Kommentare