+
Matthias Steiner freut sich auf seine Zukunft mit Inge und den beiden gemeinsamen Söhnen.

Gewichtheber Steiner will abspecken

Heidelberg - Vor zwei Wochen gab Matthias Steiner das Ende seiner Karriere bekannt. Jetzt sprach der erfolgreiche Gewichtheber über die Hintergründe, seine Zukunftspläne - und 140 Kilo.

Der Olympiasieger im Gewichtheben, Matthias Steiner (30), stemmt sich gegen sein Übergewicht. „Ein paar Projekte als Gewichtheber habe ich noch“, sagte der in Heidelberg lebende 140-Kilo-Mann der Gala (Hamburg). „Aber in zwei, drei Jahren möchte ich 40 Kilo weniger wiegen. Die Leute denken immer, ich bin so kräftig auf die Welt gekommen. Das stimmt aber nicht.“ Vielleicht lasse er sich beim Abnehmen begleiten, stellte der gebürtige Österreicher in Aussicht. Vor knapp zwei Wochen hatte er sein Karriere-Aus erklärt, um mehr Zeit für seine Frau, TV-Moderatorin Inge Posmyk, und die Söhne Felix und Max zu haben. Mit seiner Familie will er sich in ein gemütliches Häuschen zwischen München und Salzburg zurückziehen.

2008 hatte Steiner bei den Olympischen Spielen in Peking für einen der emotionalsten Momente gesorgt. Bei der Siegerehrung hielt er ein Foto seiner im Vorjahr bei einem Unfall gestorbenen ersten Frau hoch.

dpa/msa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Offenlegung: Muss Boris Becker jetzt die Hosen runter lassen?
Boris Becker soll pleite sein, ein Gericht in London erklärte ihn für bankrott. Ob das wirklich stimmt, muss die Tennis-Legende nun selbst erklären.
Offenlegung: Muss Boris Becker jetzt die Hosen runter lassen?
Victoria Swarovski: Erste Fotos aus den Traum-Flitterwochen
Erst am Samstag hatte Victoria Swarovski den schönsten Tag ihres Lebens: Die 23-Jährige heiratete ihren langjährigen Freund Werner Mürz.
Victoria Swarovski: Erste Fotos aus den Traum-Flitterwochen
König Willem-Alexander und Máxima bei Papst Franziskus
Das niederländische Königspaar hält sich zu einem mehrtägigen Staatsbesuch in Italien auf. In Rom kam es dabei zu einem Wiedersehen mit dem Papst.
König Willem-Alexander und Máxima bei Papst Franziskus
"Mein Denkmal sind meine Songs" - Gunter Gabriel ist tot
Erfolge, Abstürze, Comebacks: Gunter Gabriels Leben glich einer Achterbahnfahrt. Gestrauchelt, aber nie ganz gescheitert ist er - immer wieder kämpfte sich der Sänger …
"Mein Denkmal sind meine Songs" - Gunter Gabriel ist tot

Kommentare