+
Gianna Nannini

Gianna Nannini: Schwanger mit 54? 

Rom - In Italien macht ein heißes Gerücht die Runde. Rocksängerin Gianna Nannini ("Bello e Impossibile") soll zum ersten Mal schwanger sein. Und das mit stolzen 54 Jahren.

Die italienische Zeitschrift “Chì“ veröffentlichte am Dienstag Fotos von Nannini in einer Londoner Boutique für Umstandskleidung mit unschwer erkennbarem Babybauch. Die die zarte 54-Jährige mit der Reibeisenstimme sei bereits im fünften Monat schwanger. Wer der Vater sei und ob das Kind ein Junge oder ein Mädchen werde, sei allerdings noch nicht bekannt, so das Magazin. “Bello e possibile“, kommentierte die römische Tageszeitung “La Repubblica“ enthusiastisch in Anspielung auf Nanninis Hit von 1986 “Bello e impossibile“ (Schön und unmöglich).

Weder die Mitarbeiter der Sängerin noch ihre Familie mochten die Nachricht bisher bestätigen. “Wenn es wahr sein sollte, bin ich überglücklich“, sagte Nanninis Bruder Alessandro der “Repubblica“. Er selbst habe bisher nur über die Medien davon erfahren. 1956 in Siena geboren, schafft Gianna Nannini mit der Scheibe “California“ 1979 erstmals mit dem ihr eigenen rockigen Sound im In- und Ausland den Durchbruch. Bis heute hat sie 25 Alben herausgebracht. Zur Zeit halte sie sich zu Aufnahmen für ihr nächstes Album in London auf, das im nächsten Jahr auf den Markt kommen soll.

Popstars und ihre früheren Berufe

Popstars und ihre früheren Berufe: Trucker, Tankwart, Totengräber

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Die Entenkinder hatten es offenbar eilig. Sie watschelten unbedarft über die Überholspur einer Autobahn. Weil dies zu gefährlichen Bremsmanövern bei Autofahrern führte, …
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Der ehemalige US-Präsident kann ein paar Brocken Deutsch sprechen. Das stellte er bei seinem ersten Kirchentagsauftritt unter Beweis.
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg …
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Der Schauspieler besuchte mit der Organisation World Vision unter anderem das größte Flüchtlingslager der Welt im ostafrikanischen Uganda. Vor allem um die Kinder müsse …
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig

Kommentare