+
Hollywood-Star Mel Gibson und seiner Freundin Oksana Grigorieva im April bei einer Filmpremiere in Los Angeles.

Mel Gibson zum achten Mal Vater geworden

Los Angeles - Hollywood-Star Mel Gibson (53) ist zum achten Mal Vater geworden. Gibsons Freundin Oksana Grigorieva hat ein Mädchen namens Lucia zur Welt gebracht.

Das bestätigte der Sprecher des Schauspielers, Alan Nierob, am Montag der US-Zeitschrift “People“. Das Baby sei am Freitag in einem Krankenhaus in Los Angeles geboren worden.

Der Zeitschrift zufolge war Gibson während der Geburt an der Seite der Sängerin. Am Sonntag sei er nach New York geflogen, wo er derzeit mit Jodie Foster den Film “The Beaver“ dreht.

Aus der langjährigen Ehe mit seiner ersten Frau Robyn Moore hat Gibson bereits sieben Kinder. Moore hatte im April nach 28 Jahren Ehe die Scheidung eingereicht. Sechs Wochen später bestätigte der Schauspieler in einer US-Talkshow, dass seine russische Lebensgefährtin ein Kind erwarte.

Die 39-jährige klassische Pianistin und Sängerin hat einen zwölf Jahre alten Sohn mit ihrem früheren Freund, James-Bond-Darsteller Timothy Dalton. Gibson wurde vor allem mit den Filmen “Braveheart“ und “Die Passion Christi“ bekannt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das klassische Schönheitsideal wankt
"Und Germany's Next Topmodel ist..." - bereits zum zwölften Mal kürt Heidi Klum am Donnerstagabend die Gewinnerin ihrer Erfolgs-Castingshow. Doch das …
Das klassische Schönheitsideal wankt
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow "Let's Dance" doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance.
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Handwerk, Kunst und Design - bei High Heels verschwimmen diese Grenzen. Die kreativen Ergebnisse sind in einer Ausstellung im Schloss Lichtenwalde zu sehen. Diese zeigt …
Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Madonna hat offenbar eine wichtige Botschaft verbreiten wollen, die manche ihrer Fans missverstanden haben - und sich jetzt entsprechend darüber aufregen. Alles begann …
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt

Kommentare