+
Hollywood-Star Mel Gibson und seiner Freundin Oksana Grigorieva im April bei einer Filmpremiere in Los Angeles.

Mel Gibson zum achten Mal Vater geworden

Los Angeles - Hollywood-Star Mel Gibson (53) ist zum achten Mal Vater geworden. Gibsons Freundin Oksana Grigorieva hat ein Mädchen namens Lucia zur Welt gebracht.

Das bestätigte der Sprecher des Schauspielers, Alan Nierob, am Montag der US-Zeitschrift “People“. Das Baby sei am Freitag in einem Krankenhaus in Los Angeles geboren worden.

Der Zeitschrift zufolge war Gibson während der Geburt an der Seite der Sängerin. Am Sonntag sei er nach New York geflogen, wo er derzeit mit Jodie Foster den Film “The Beaver“ dreht.

Aus der langjährigen Ehe mit seiner ersten Frau Robyn Moore hat Gibson bereits sieben Kinder. Moore hatte im April nach 28 Jahren Ehe die Scheidung eingereicht. Sechs Wochen später bestätigte der Schauspieler in einer US-Talkshow, dass seine russische Lebensgefährtin ein Kind erwarte.

Die 39-jährige klassische Pianistin und Sängerin hat einen zwölf Jahre alten Sohn mit ihrem früheren Freund, James-Bond-Darsteller Timothy Dalton. Gibson wurde vor allem mit den Filmen “Braveheart“ und “Die Passion Christi“ bekannt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Kleidung der Zukunft
Wie sieht die Mode der Zukunft aus? Was bringen Technologien wie 3D-Druck, virtuelle Realität oder LED-Lampen? Die Messe Fashiontech bietet erste futuristische Eindrücke.
Die Kleidung der Zukunft
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Los Angeles - Der Hollywoodstar Matt Damon hat sich zähneknirschend zur Unterstützung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump bekannt - und die Amerikaner dazu …
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Berlin - Auf der Berliner Fashion Week strahlte Sarah Lombardi mit zahlreichen anderen Promis um die Wette - und verfolgte damit ein ganz bestimmtes Ziel. 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Bei der Berliner Fashion Week wird traditionell viel Glam versprüht. Diesmal zeigt sich der Pomp auch in der Mode. Auf dem Programm standen die Schauen von Anja Gockel …
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Kommentare