+
Mel Gibson hat eine ewährungsstrafe hinter sich gebracht.

Mel Gibson hat Bewährung bestanden

Los Angeles - Weil er betrunken Auto gefahren ist, musste Mel Gibson eine dreijährige Bewährungsstrafe hinter sich bringen. Außerdem musste er Treffen der Anonymen Alkoholiker besuchen.

Drei Jahre nach seiner Fahrt unter Alkohol hat Hollywoodstar Mel Gibson seine Bewährungsstrafe absolviert. Ein Richter in Los Angeles erklärte die Strafe am Dienstag für gelöscht und folgte damit einem Antrag von Gibsons Anwalt.

Gibson war in Malibu in Kalifornien von einem Polizisten betrunken hinter dem Lenkrad erwischt worden und hatte anschließend antisemitische Beleidigungen von sich gegeben. Später entschuldigte er sich dafür. Wegen Trunkenheit am Steuer musste Gibson in der dreijährigen Bewährungszeit Treffen der Anonymen Alkoholiker besuchen und außerdem eine Geldstrafe von 1.600 Dollar zahlen.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Berlin - Auf der Berliner Fashion Week strahlte Sarah Lombardi mit zahlreichen anderen Promis um die Wette - und verfolgte damit ein ganz bestimmtes Ziel. 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Bei der Berliner Fashion Week wird traditionell viel Glam versprüht. Diesmal zeigt sich der Pomp auch in der Mode. Auf dem Programm standen die Schauen von Anja Gockel …
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Betty White wäre gern wieder ein "Golden Girl"
Sie ist seit rund 75 Jahren im Filmgeschäft und wurde durch die Sircom "Golden Girls" weltberühmt. Abgschlossen aber hat sie das Kapitel noch nicht.
Betty White wäre gern wieder ein "Golden Girl"
So groß wird die Show von Lady Gaga beim Super Bowl 
Los Angeles - Die Halbzeitpause des Super Bowls ist jedes Jahr ein besonderes Spektakel. Dieses Jahr wird Lady Gaga die Ehre zuteil durch die Show zu führen. Was …
So groß wird die Show von Lady Gaga beim Super Bowl 

Kommentare