+
Ein buntes Blumenmeer auf dem Grand Place in Brüssel. Foto: Stephanie Lecocq

Gigantischer Blumenteppich schmückt Brüsseler Grand-Place

Brüssel (dpa) - Der historische Marktplatz der belgischen Hauptstadt Brüssel wird seit Freitag wieder von einem gigantischen Blumenteppich geschmückt.

Das farbenfrohe Kunstwerk aus rund 600 000 Begonien und zahlreichen anderen Pflanzen ist in diesem Jahr von japanischen Naturdarstellungen inspiriert. Die Stadt Brüssel feiert so das 150-jährige Bestehen der belgisch-japanischen Freundschaft.

Der sommerliche Blumenteppich auf dem Grand-Place ist seit Jahren eine Tradition. Zum ersten Mal wurde der Platz 1971 so geschmückt, seit 1986 gibt es die Attraktion jeden zweiten Sommer. In diesem Jahr ist der Teppich nach Angaben der Stadt 75 Meter lang und 25 Meter breit. Er wird bis zum 15. August zu sehen sein.

Informationen zum Blumenteppich (Französisch)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hunderttausende feiern den Berliner CSD
"Pride" heißt er in anderen Ländern, CSD in Deutschland: der jährliche Protestzug der queeren Community für Akzeptanz und Gleichberechtigung. Dieses Mal gibt es vor …
Hunderttausende feiern den Berliner CSD
Sängerin Nadja Michael setzt zum Ausgleich auf Yoga
Operngesang bezeichnet Nadja Michael als Hochleistungssport. Deshalb will sie fit bleiben. Joggen und Spinning sagen ihr nicht zu - Yoga schon. Und das liegt an einer …
Sängerin Nadja Michael setzt zum Ausgleich auf Yoga
Quoten: ARD siegt mit Frauenfußball
Das gilt für Männer- wie Frauen-Fußball gleichermaßen: Er scheint spannender zu sein als Krimis. Das bewahrheitete sich erneut am Freitagabend, als die Frensehzuschauer …
Quoten: ARD siegt mit Frauenfußball
Happy Birthday Prinz: Palast veröffentlicht neues Foto
Nach ihrem Deutschland-Besuch feiern William und Kate heute den vierten Geburtstag ihres Sohnes George. Dementsprechend strahlt der kleine Prinz auf einem neuen Foto, …
Happy Birthday Prinz: Palast veröffentlicht neues Foto

Kommentare