Gillian Anderson nach Treppensturz im Krankenhaus

- London - US-Schauspielerin Gillian Anderson (34), die als Dana Scully aus der TV-Serie "Akte X" bekannt wurde, hat sich im Londoner Haus ihres Verlobten bei einem Treppensturz verletzt. Wie der "Mirror" berichtet, wurde sie mit Verdacht auf Rücken- und Hüftverletzungen ins private Cromwell Hospital gebracht.

Einzelheiten über den Hergang des Unfalls im schicken Stadtteil Notting Hill gab es zunächst nicht. Andersons Verlobter, der Afrika-Journalist Julian Ozanne (38), begleitete die Schauspielerin ins Krankenzimmer. Die beiden hatten erst vor kurzem eine für diesen Sommer nach Kenia geplante Hochzeit verschoben, weil zahlreiche Verwandte wegen Terrorwarnungen vor der Reise zurückschreckten.<BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Modeschöpferin Laura Biagiotti gestorben
Große Trauer in Italien um Modeschöpferin Laura Biagiotti.
Modeschöpferin Laura Biagiotti gestorben
Zum Benefizdinner: Giovane Elber ist wieder dahoam
Zur Benefiz-Fashion-Dinner im Kempinski-Hotel Vier Jahreszeiten kommt alles, was Rang und Namen hat. Für einige der Prominenten lohnt sich der Abend auch finanziell.
Zum Benefizdinner: Giovane Elber ist wieder dahoam
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Die Entenkinder hatten es offenbar eilig. Sie watschelten unbedarft über die Überholspur einer Autobahn. Weil dies zu gefährlichen Bremsmanövern bei Autofahrern führte, …
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Der ehemalige US-Präsident kann ein paar Brocken Deutsch sprechen. Das stellte er bei seinem ersten Kirchentagsauftritt unter Beweis.
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch

Kommentare