Gillian Anderson nach Treppensturz im Krankenhaus

- London - US-Schauspielerin Gillian Anderson (34), die als Dana Scully aus der TV-Serie "Akte X" bekannt wurde, hat sich im Londoner Haus ihres Verlobten bei einem Treppensturz verletzt. Wie der "Mirror" berichtet, wurde sie mit Verdacht auf Rücken- und Hüftverletzungen ins private Cromwell Hospital gebracht.

Einzelheiten über den Hergang des Unfalls im schicken Stadtteil Notting Hill gab es zunächst nicht. Andersons Verlobter, der Afrika-Journalist Julian Ozanne (38), begleitete die Schauspielerin ins Krankenzimmer. Die beiden hatten erst vor kurzem eine für diesen Sommer nach Kenia geplante Hochzeit verschoben, weil zahlreiche Verwandte wegen Terrorwarnungen vor der Reise zurückschreckten.<BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Chantal, heul leise!“: Fack Ju Göhte 3 feiert heute Weltpremiere
Fack Ju Göhte 3 mit Elyas M‘Barek startet am 26. Oktober in den Kinos. Am heutigen Sonntagabend ist Weltpremiere in München. Lesen Sie, warum Sandra Hüller für den Film …
„Chantal, heul leise!“: Fack Ju Göhte 3 feiert heute Weltpremiere
"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Bei den Einschaltquoten liegt das ZDF oftmals vorne. Am Freitagabend holte sich jedoch die ARD den Sieg. Diesen verdankt der Sender seiner Komödie mit Saskia Vester.
"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit
US-Präsident Donald Trump hat sehr viele Gegner. Einige von ihnen können das Ende seiner Amtszeit kaum abwarten. Deswegen haben sie in New York ein große Digitaluhr …
Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden
Der dritte Teil der Schulkomödie "Fack ju Göhte" kommt bald in die Kinos. Neu dabei ist die Schauspielering Sandra Hüller. Für sie stellte die Rolle einer Lehrerin eine …
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden

Kommentare