+
Gavin Rossdale und Gwen Stefani: Ehe-Aus nach 13 Jahren.

Scheidung nach 13 Jahren

Ging Gavin Gwen mit der Nanny fremd?

Los Angeles - Schon wieder steht eine Promi-Nanny in den Schlagzeilen. Jetzt soll die Babysitterin von Gwen Stefani und Gavin Rossdale schuld an der Scheidung sein.

„Radaronline“ zitiert einen Insider: „Gwen hatte den starken Verdacht, dass Gavin eine Affäre mit der Nanny hatte.“ Die 45-Jährige feuerte die Aufpasserin von Kingston (9), Zuma (6) und Apollo (17 Monate) – doch die 13-jährige Ehe sei dadurch nicht mehr zu retten gewesen.

Der Insider: „Gavin hat bestritten, dass etwas mit der Nanny gelaufen ist. Doch Gwens Freunde haben ihren Verdacht geteilt. Sie fühlt, dass sie keine andere Wahl hatte, als die Scheidung einzureichen.“ Die „No Doubt“-Sängerin soll am Boden zerstört sein: „Gavin war die Liebe ihres Lebens. Doch sie muss auch ihre Kinder schützen.“

D. Sindermann

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betty White wäre gern wieder ein "Golden Girl"
Sie ist seit rund 75 Jahren im Filmgeschäft und wurde durch die Sircom "Golden Girls" weltberühmt. Abgschlossen aber hat sie das Kapitel noch nicht.
Betty White wäre gern wieder ein "Golden Girl"
So groß wird die Show von Lady Gaga beim Super Bowl 
Los Angeles - Die Halbzeitpause des Super Bowls ist jedes Jahr ein besonderes Spektakel. Dieses Jahr wird Lady Gaga die Ehre zuteil durch die Show zu führen. Was …
So groß wird die Show von Lady Gaga beim Super Bowl 
Sarah Lombardi will wieder viel Musik machen
Sarah Lombardi hat turbulente Monate hinter sich. Jetzt will sie als Sängerin wieder voll durchstarten.
Sarah Lombardi will wieder viel Musik machen
Obama von Münchner OB aufs Oktoberfest eingeladen
Barack Obama mit einer Maß Bier im Festzelt? Alles möglich. Der scheidende US-Präsident hat eine Einladung für das Volksfest erhalten.
Obama von Münchner OB aufs Oktoberfest eingeladen

Kommentare