+
Ginnifer Goodwin und Josh Dallas haben geheiratet.

Ginnifer Goodwin heiratet Kollegen Josh Dallas

New York - Seit zwei Jahren sind die beiden ein Liebespaar, jetzt haben die Hochzeitsglocken geheiratet: Die US-Schauspielerin Ginnifer Goodwin und ihre Freund und Kollegen Josh Dallas haben sich das Ja-Wort gegeben.

Das Paar habe sich am Samstag bei einer Feier in Kalifornien das Ja-Wort gegeben, berichteten US-Medien am Sonntag unter Berufung auf einen Sprecher der Schauspielerin. Goodwin und Dallas hatten sich am Set der Serie „Once Upon a Time - Es war einmal...“ kennengelernt und waren seit dem Frühjahr 2012 zusammen. Im Oktober vergangenen Jahres verlobten sie sich und kündigten kurz darauf an, dass sie ein Kind erwarten. Für Goodwin ist es die erste Ehe. Dallas war zwischen 2007 und 2011 bereits mit der Schauspielerin Lara Pulver verheiratet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mark Zuckerberg erhält Ehrendoktorwürde
Einst verließ er vorzeitig die renommierte Harvard-Universität, jetzt wird er dort geehrt: Mark Zuckerberg.
Mark Zuckerberg erhält Ehrendoktorwürde
Ein Detail auf diesem Instagram-Foto von Ronaldo lässt die Fans rätseln
Cristiano Ronaldo posiert gerne. Seinen Instagram-Account füttert er regelmäßig mit neuen Bildern seiner Wenigkeit. Jetzt durfte auch Freundin Georgina mit aufs Foto. …
Ein Detail auf diesem Instagram-Foto von Ronaldo lässt die Fans rätseln
„Dreht doch gleich einen Porno“: Fans wüten gegen dieses Bibi-Foto
Nach ihrem Song-Flop „How it is“ folgt nun der nächste Shitstorm gegen Bibi: Grund ist ein pikantes Pool-Foto mit ihrem Freund.
„Dreht doch gleich einen Porno“: Fans wüten gegen dieses Bibi-Foto
Nacktbild-Skandal auf Snapchat: Playmate wegen Sauna-Foto verurteilt
In einem Fitnessstudion in Los Angeles hatte das amerikanische Playmate Dani Mathers eine nackte 70-jährige Frau fotografiert und sie öffentlich bloßgestellt. Jetzt …
Nacktbild-Skandal auf Snapchat: Playmate wegen Sauna-Foto verurteilt

Kommentare