News-Ticker: Polizei soll Attentäter von Barcelona verhaftet haben

News-Ticker: Polizei soll Attentäter von Barcelona verhaftet haben
+
Gisele Bündchen wird in ihrer Heimat Brasilien ihre Catwalk-Karriere beenden.

Ende einer Ära: Abschied in Brasilien

Supermodel Gisele Bündchen sagt dem Catwalk ade

  • schließen

Sao Paulo - Gisele Bündchen, die als einzig noch übrig gebliebenes echtes Supermodel gilt, hängt ihre Catwalk-Karriere an den Nagel! Mit ihrem letzten Laufsteg-Auftritt erfüllt sich die 34-Jährige einen Traum.

Gisele Bündchen zusammen mit ihrem Sohn beim Super Bowl 2015.

Gisele Bündchen ist offenbar der Ansicht, dass sie nach 20 Jahren oft genug die Laufstege dieser Welt hinunter und wieder hinaufgelaufen ist. Die 34-Jährige wird einem Bericht des brasilianischen Nachrichtenportals "Estadao" zufolge Mitte April ihre Catwalk-Karriere an den Nagel hängen. Gisele Bündchen, die einst von Claudia Schiffer als das einzige übrig gebliebene Supermodel geadelt wurde, wird bei der Fashion Week in Sao Paulo ein letztes Mal über den Laufsteg schreiten. Damit erfüllt sie sich einen lange gehegten Traum: Die inzwischen zweifache Mutter habe ihre Karriere schon immer in ihrer Heimat Brasilien beenden wollen, heißt es in dem Bericht.

Aber keine Angst: Gisele Bündchen steigt nicht ganz aus dem Model-Geschäft aus. Sie wird weiter für Shootings zur Verfügung stehen. Das wird ihr als "kleines Nebeneinkommen" locker reichen. Denn wie wir dank der Forbes-Liste wissen, war die 34-Jährige auch 2014 mit 47 Millionen Dollar Jahreseinkommen wieder das bestbezahlte Model der Welt. Und das immerhin zum achten Mal in Folge!

Nach Catwalk-Karriere: Gisele Bündchen hat mehr Zeit für Familie

Gisele Bündchens Karriere begann 1994, als sie einen Nachwuchswettbewerb für Models gewann. 1997 war sie dann im Pirelli-Kalender zu sehen. Als sie zwei Jahre später zum Model des Jahres gewählt wurde, hatte sie den Durchbruch endgültig geschafft. Am meisten Bekanntheit erlangte die 34-Jährige aber als "Engel" der Dessous-Marke Victoria's Secret. Inzwischen modelt Bündchen unter anderem für H&M.

Wenn sie im April den Catwalks dieser Welt endgültig den Rücken kehrt, hat sie vermutlich mehr Zeit für ihre Familie. Seit 2006 ist Bündchen mit dem Football-Star Tom Brady liiert, den sie 2009 auch heiratete. Das Paar hat zwei gemeinsame Kinder - einen fünfjährigen Sohn und eine zweijährige Tochter.

pie

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
In den Niederlanden ist Radfahren schon lange hip. Dies gilt auch fürs Königshaus.
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Für die einen ist es der Herzschlag der Demokratie, für die anderen nur Glockengebimmel: Der Big Ben soll vier Jahre lang nicht schlagen. Das beschäftigt die höchsten …
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Rapper Kollegah soll satte Geldstrafe wegen Fan-Attacke zahlen
Wegen einer Attacke auf einen Fan während eines Konzerts in Leipzig soll Rapper Kollegah eine satte Geldstrafe in Höhe von 18.000 Euro zahlen.
Rapper Kollegah soll satte Geldstrafe wegen Fan-Attacke zahlen
Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Die Machtverhältnisse in der Mode verschieben sich. Das Unten strebt nach oben. Zu den Anführern dieser Revolte zählen Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy.
Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy

Kommentare