+
Gisele Bündchen will sich mehr um ihre Familie kümmern. Foto: Sebastiao Moreira

Gisele Bündchen verabschiedet sich vom Laufsteg

São Paulo (dpa) - Brasiliens Supermodel Gisele Bündchen will im April ihre Laufsteg-Karriere beenden.

Das letzte Mal wird die 34-Jährige auf Brasiliens größter Modeshow, der "São Paulo Fashion Week" (13. bis 17. April) auf dem Laufsteg zu sehen sein, wie Giseles Schwester und Sprecherin Patricia in einer Erklärung mitteilte, die die Veranstalter der Modemesse weiterleiteten.

Gisele werde weiter an speziellen Projekten arbeiten und sich auch mehr Zeit nehmen für ihre "Priorität Nummer eins": ihre Familie. Die aus dem Süden Brasiliens stammende Bündchen ist seit 2009 mit dem American-Football-Spieler Tom Brady (37) verheiratet. Beide haben zwei gemeinsame Kinder.

São Paulo Fashion Week

Gisele Bündchen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schock und Entsetzen: Sarg von Michael Jackson leer
Schock fuer die Fans von Michael Jackson. Der Sarg im Mausoleum, in der der King of Pop beigesetzt wurde, ist leer.
Schock und Entsetzen: Sarg von Michael Jackson leer
Lidstrich mit flüssigem Eyeliner steht den wenigsten Frauen
In manchen Fällen muss es nicht zwingend das Außergewöhnliche sein, sondern das Gewöhnliche tut es auch. Bei Eyelinern sollte man beispielsweise eher dem festen Kajal …
Lidstrich mit flüssigem Eyeliner steht den wenigsten Frauen
Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys Elsa hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte Mutterliebe. …
Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Der Tod von Frontmann Chester Bennington hat die Bandmitglieder von Linkin Park und Fans erschüttert. Zu Ehren des Sängers soll es jetzt eine öffentliche Gedenkstätte …
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington

Kommentare