+
"Playmate des Jahrhunderts" Gitta Saxx will lieber auf altmodische Art erobert werden.

Gitta Saxx flirtet lieber ohne Handy

München - Ein Date per SMS auszumachen, kommt für Gitta Saxx nicht in Frage. Das Ex-Playmate sehnt die alten Zeiten herbei. Was ihr an den Männern von damals besser gefiel:

Ex-Playmate Gitta Saxx trauert den Zeiten nach, als es noch keine Handys gab. “Da musste man für ein Date schon mehr tun, als nur eine SMS schreiben“, sagte die 47-Jährige dem Magazin “Playboy“ laut Vorabbericht vom Mittwoch. “Die Männer mussten uns Frauen offensiver erobern.“ Außerdem sei in den 1980er Jahren die Rollenverteilung klarer gewesen. “Der Mann konnte noch mehr Mann sein.“

Die 100 heißesten Frauen aller Zeiten: Drei deutsche sind dabei

Die 100 heißesten Frauen aller Zeiten: Drei Deutsche sind dabei!

Saxx wurde 1989 zur “Playmate des Jahres“ und 2000 zur “Playmate des Jahrhunderts“ gewählt. 2011 nahm sie am RTL-“Dschungelcamp“ teil. Die gelernte Augenoptikerin lebt heute als Unternehmerin in Österreich.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Rio de Janeiro - Die brasilianische Sängerin des Welthits „Lambada“, Loalwa Braz Vieira (63), ist tot aufgefunden worden. Im ausgebrannten Auto lag ihre verkohlte Leiche.
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Berlin - Die schlechte Außenwirkung von Sarah Lombardi scheint abzufärben. Wegen eines Selfies mit der 23-Jährigen muss sich jetzt eine Bayern-Spielerfrau viele …
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Der Nachwuchs hat sich Zeit gelassen und ist länger als erwartet im Bauch seiner Mutter geblieben. Doch Donnerstagfrüh hat die Elefantenkuh Manari ihr Junges dann doch …
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
New York - Mit „Ironic“ hatte sie einen Welthit. Jetzt holte Alanis Morissette die Ironie ein: Anstatt ihr Geld zu vermehren, betrog der Manager der kanadischen Sängerin …
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht

Kommentare