+
Gitte Haenning.

Gitte Haenning entsagt den Männern

Berlin - Früher wollte sie “nen Cowboy als Mann“, jetzt will sie aber gar keinen Mann mehr: Warum sich ihre Einstellung so radikal geändert hat:

Sängerin Gitte Haenning (64) hat der Illustrierten “Bunte“ gestanden, dass Männer ihr zeitlebens eher Kraft geraubt hätten, als ihr Stärke zu geben.

Auch nach materiellem Besitz steht ihr nicht mehr der Sinn. Deshalb hat die in Berlin lebende Dänin auch ihre Immobilien verkauft. “Ich will frei sein, nichts besitzen, ich bin keine Gesetzte, die ihr Herz an Materielles hängt“, sagte sie der “Bunten“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Der Modezirkus mit seinen ständigen Glamourveranstaltungen lässt Designer Wolfgang Joop zunehmend kalt - aus mehreren Gründen. 
Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Seit seinem tragischen Sturz in der Sendung "Wetten, dass..." 2010 sitzt Samuel Koch im Rollstuhl. Die stille Hoffnung, wieder gesund zu werden, hat er nicht aufgegeben.
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Robbie Williams litt lange an seiner Drogenabhängigkeit. In einer neuen Biografie gibt der Sänger nun brisante Details preis.
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“
Eine nostalgische Reise in die Vergangenheit: Neben „The Voice Kids“-Urgesteinen wie Nena und Mark Foster wird in diesem Jahr ausgerechnet Max Giesinger in der Jury …
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“

Kommentare