+
Die Ehe von Glenn Close hat nicht gehalten. 

Glenn Close hat sich scheiden lassen

Los Angeles  - US-Schauspielerin Glenn Close (68) und ihr Mann, der Unternehmer David Shaw, haben sich scheiden lassen, wie ein Sprecher der Schauspielerin dem US-Portal "People.com" und andere Medien bestätigte.

Die Scheidung sei freundschaftlich abgelaufen und bereits im Sommer über die Bühne gegangen. Close und Shaw hatten im Februar 2006 geheiratet. Für die Schauspielerin war es ihre dritte Ehe.

Close war sechs Mal für einen Oscar nominiert, unter anderem für ihre Rollen in "Albert Nobbs" und in "Gefährliche Liebschaften". In "Eine verhängnisvolle Affäre" glänzte sie an der Seite von Michael Douglas als abgewiesene Geliebte. Zuletzt war Close in "Guardians of the Galaxy" auf der Kino-Leinwand zu sehen.

Vor dem Start ihrer Filmkarriere war Close bereits ein gefeierter Theaterstar, der mit mehreren Tony Awards ausgezeichnet wurde. Erst am Dienstag war bekanntgegeben worden, dass die 68-Jährige nächstes Jahr in London im Musical "Sunset Boulevard" auf der Bühne stehen wird.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Josefine Preuß über ihre Ausprobier-Generation
Dreißig ist ein kompliziertes Alter. Findet die Schauspielerin Josefine Preuß.
Josefine Preuß über ihre Ausprobier-Generation
Felix Jaehn startete Karriere auf Geburtstagspartys
Felix Jaehn hatte seinen Durchbruch 2014 mit dem Lied "Cheerleader", das nicht nur in Deutschland an die Spitze der Charts kletterte, sondern auch in den USA. Vor kurzem …
Felix Jaehn startete Karriere auf Geburtstagspartys
Anahita Rehbein wird "Miss Germany"
Eine Schwäbin entscheidet das Schaulaufen der Schönen für sich. Die Stuttgarter Studentin Anahita Rehbein holt sich den Sieg bei der Wahl zur diesjährigen "Miss …
Anahita Rehbein wird "Miss Germany"
Nach ihrer Krankheit: Helene Fischer postet verblüffendes Video
Helene Fischer ist wieder voll da. Nach ihrem Comeback in Wien verzaubert sie die Fans in Deutschland mit ihrer Show. Über ihre Erkältung verliert die Sängerin kein …
Nach ihrer Krankheit: Helene Fischer postet verblüffendes Video

Kommentare