+
Pralinen sind wohl mehr der Geschmack von Harald Glööckler.

Harald Glööckler kann keine Äpfel hören

Hamburg - Auf Erdbeeren bekommt er Pickel und Äpfel kann er nicht hören: Bei Obst ist Harald Glööckler sehr wählerisch. Seine kuriosen Ausreden und Begründungen setzen sich auch beim Sport fort.

Harald Glööckler (47) will sich zwar gesund ernähren, aber ist bei Obst wählerisch. Dem Magazin Closer (Mittwoch) gestattete der Modedesigner Einblick in seinen Ernährungsplan. Äpfel? „Da kann ich einfach nicht reinbeißen. Dieses Geräusch macht mich wahnsinnig!“ Erdbeeren? „Ich habe eine Allergie dagegen, bekomme Pickel - und die braucht ja kein Mensch.“ Knoblauch isst Glööckler aber. „Knoblauch ist gut fürs Gehirn, es ist immer bei mir im Essen. Ich esse aber nicht so viel, dass die Leute tot umfallen. Und ich habe auch immer Mundspray in der Tasche.“ Viermal die Woche mache er anderthalb Stunden Sport - „Muskeltraining und Laufen“. Schwimmen würde er auch gern. „Aber dann ist meine Frisur gleich im Eimer.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Der Modezirkus mit seinen ständigen Glamourveranstaltungen lässt Designer Wolfgang Joop zunehmend kalt - aus mehreren Gründen. 
Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Seit seinem tragischen Sturz in der Sendung "Wetten, dass..." 2010 sitzt Samuel Koch im Rollstuhl. Die stille Hoffnung, wieder gesund zu werden, hat er nicht aufgegeben.
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Robbie Williams litt lange an seiner Drogenabhängigkeit. In einer neuen Biografie gibt der Sänger nun brisante Details preis.
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“
Eine nostalgische Reise in die Vergangenheit: Neben „The Voice Kids“-Urgesteinen wie Nena und Mark Foster wird in diesem Jahr ausgerechnet Max Giesinger in der Jury …
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“

Kommentare