+
Schreiben kann er auch: Tausendsassa Harald Glööckler

"Therapeutisches Schreiben"

Glööckler verarbeitet Koks-Skandal literarisch

Frankfurt/Main - Um die Aufregung um einen angeblichen Kokain-Skandal zu verarbeiten, hat der Modedesigner Harald Glööckler jetzt ein Buch geschrieben.

„Der Medien-Skandal“ heißt das knapp 150 Seiten umfassende Werk, dass der Berliner am Samstag auf der Frankfurter Buchmesse präsentierte. „Erstmal war es eine Art Therapie für mich, das Buch“, sagte der Berliner Designer.

Er habe seine Sicht der Dinge innerhalb kurzer Zeit aufgeschrieben. „Sie müssen es kaufen. Es ist für alle Menschen ein interessantes Buch“, warb er umringt von seinen Bodyguards. Es sei ein Buch, das zeige, „dass man niemals aufgeben sollte und dass es wichtig ist, dass man viele Menschen hat, die zu einem halten und man nicht alles glauben sollte, was man liest“.

Exzentriker Glööckler - Seine Kollektion auf dem Laufsteg

Exzentriker Glööckler - Seine Kollektion auf dem Laufsteg

Anfang Juli hatte sich der 48-Jährige gegen öffentliche Vorwürfe des Kokain-Konsums wehren müssen. Kurze Zeit später stellte die Staatsanwaltschaft das Ermittlungsverfahren gegen ihn jedoch ein. Glööckler kündigte daraufhin rechtliche Schritte gegen Medien an, die über den Fall berichtet hatten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare