+
Harald Glööckler

Glööckler will in zehn Jahren in Rente gehen

Berlin - Harald Glööckler will sich mit Ende Fünfzig aus dem Geschäft zurückziehen. Der Berliner Designer verrät auch, was bei ihm zu Weihnachten auf den Tisch kommt.

„In zehn Jahren gehe ich in Rente“, sagte der Designer der „Bild“-Zeitung (Freitagausgabe). Sein Plan sei, sich dann in eine Villa in Südfrankreich zurückzuziehen. „Dann will ich meine Ruhe haben“, fügte der 47-Jährige hinzu.

Auch sein Weihnachtsfest in diesem Jahr werde bereits ruhig verlaufen. „Ich koche Butternudeln mit Trüffel“, sagte der 47-Jährige und wenn er nicht nackt durch das Haus laufe, dann trage er Jogginghosen. Der Designer, der in der Öffentlichkeit oft durch seine exzentrische Kleidung auffällt, kreiert für seine Marken Glööckler und Pompöös Mode und Accessoires.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das ist dufte! Tipps zur Auswahl eines neuen Parfüms
Es gibt Menschen, die tragen ihr Leben lang das gleiche Parfüm. Andere lieben die Veränderung - aber sind überfordert von der großen Auswahl im Handel. Wie finde ich …
Das ist dufte! Tipps zur Auswahl eines neuen Parfüms
Das Coenzym Q10 soll Falten verhindern
Das Schönheitsideal einer jungen, straffen Haut ist allgegenwärtig. Kein Wunder, dass die Kosmetikindustrie mit zahlreichen Anti-Falten-Cremes wirbt. Viele Produkte …
Das Coenzym Q10 soll Falten verhindern
Hat Shakira Millionen an Steuern hinterzogen?
Weil sie in Spanien steuerpflichtig sei, wird Shakira Steuerhinterziehung vorgeworfen. Die spanische Staatsanwaltschaft prüft den Fall nun.
Hat Shakira Millionen an Steuern hinterzogen?
Geschenk zur Royal Wedding: Obdachlosenasyl
Toaster haben sie sicher genug. Comedian Russell Brand hat eine seriöse Geschenkidee für die Royal Wedding.
Geschenk zur Royal Wedding: Obdachlosenasyl

Kommentare