+
Gisele Bündchen wurde beim Rasen erwischt.

Glück für Raserin Gisele Bündchen

Barnstable - Top-Model Gisele Bündchen ist wegen überhöhter Geschwindigkeit im Osten der USA von der Polizei angehalten worden - die Streife beließ es bei einer mündlichen Verwarnung.

Nach Angaben der Polizei war die 31-jährige Brasilianerin am Samstag auf einer Fernstraße mit etwa 70 Meilen pro Stunde (etwa 113 Kilometer pro Stunde) unterwegs, erlaubt waren aber nur 55 Meilen pro Stunde (etwa 89 Kilometer pro Stunde). Die Polizei erklärte weiter, das Top-Model habe keine Sonderbehandlung erhalten. Die gleichen Beamten hätten es an dem Nachmittag bei vier weiteren Verkehrssündern ebenfalls bei mündlichen Verwarnungen belassen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Der Hamburger TV-Koch hat sich beim Training einen Muskelfaserriss mit Einblutung im Oberschenkel zugezogen. Er ist sich aber sicher, bald wieder fit zu sein.
Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Was für ein heißer Anblick. Auf Ibiza lässt es sich YouTuberin Bibi mit ihrem Freund Julian gerade gutgehen. Und zeigt sich dabei in einem äußerst raffinierten …
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Die Band Fury In The Slaughterhouse feiern dieses Jahr ihr 30. Bandjubiläum. Jetzt sind sie bei uns im Interview.
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Eigener Nachtclub in Detroit?
Anfang des Jahres hatte Aretha Franklin angekündigt, sie werde sich allmählich von der Bühne zurückziehen. Doch nun überrascht sie mit neuen Zukunftsplänen. 
Eigener Nachtclub in Detroit?

Kommentare