+
Wolfgang Joop wurde in der vergangenen GNTM-Staffel zum absoluten Publikumsliebling. Jetzt gab er bekannt, ob er der Castin-Show treu bleibt.

Vor der neuen GNTM-Staffel

GNTM-Jury: Wolfgang Joop wieder mit dabei?

Potsdam - Bereits in der vergangenen Staffel hatte Wolfgang Joop Heidi Klum in der Topmodel-Jury unterstützt. Nun gab er bekannt, ob er die Show weiterhin unterstützen wird.

Bevor Germany's Next Topmodel in eine neue Runde geht, bangen die Fans um den Juroren Wolfgang Joop. Der Modedesigner wurde in der vergangenen Staffel an der Seite von Heidi Klum und Thomas Hayo zum Liebling der Models und Fans. Nun gab Joop gegenüber der bekannt: "Der Vertrag ist perfekt! Wir müssen nur noch mit den Zeiten übereinkommen." Bild-Zeitung

Weiter sagte der Modedesigner: "Ich habe ein nächstes Mal nicht ausgeschlossen." Trotz seiner Zusage bei ProSieben habe seine Mode-Firma "Wunderkind" weiterhin oberste Priorität für Joop. Insgesamt drei Mal wird er für GNTM in die USA fliegen und so alles unter einen Hut bekommen, so die Bild-Zeitung.

Am 18. November feiert der Postdamer Modedesigner nun erst einmal seinen 70. Geburtstag.

vin

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
In einem Interview hat Sängerin Kerstin Ott Details über ihre Hochzeit mit ihrer Freundin Karolina Köppen verraten. „Ein rauschendes Fest“, doch etwas fehlte.
Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
In den Niederlanden ist Radfahren schon lange hip. Dies gilt auch fürs Königshaus.
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Für die einen ist es der Herzschlag der Demokratie, für die anderen nur Glockengebimmel: Der Big Ben soll vier Jahre lang nicht schlagen. Das beschäftigt die höchsten …
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Rapper Kollegah soll satte Geldstrafe wegen Fan-Attacke zahlen
Wegen einer Attacke auf einen Fan während eines Konzerts in Leipzig soll Rapper Kollegah eine satte Geldstrafe in Höhe von 18.000 Euro zahlen.
Rapper Kollegah soll satte Geldstrafe wegen Fan-Attacke zahlen

Kommentare