+
Götz George kommt am 02.07.2013 in Berlin zur Premiere des ARD-Films "George".

"Man baut ab"

Götz George denkt mit 76 an Ruhestand

Essen - Als Ruhrpottkommissar Schimanski wurde er legendär - jetzt will Schauspieler Götz George allmählich in den Ruhestand gehen. Aber eine Hintertür lässt er sich offen.

Der Schauspieler Götz George will sich weitgehend aus dem Filmgeschäft zurückziehen. „Ich möchte gerne nach 65 arbeitsreichen Jahren Feierabend machen“, sagt der 76-Jährige der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“ (WAZ/Freitag). Der Stress werde ihm zu viel. „Auf der Bühne, wie es bei Schauspielern immer heißt, will ich sicher nicht sterben.“

Eine Einschränkung machte der als Duisburger Kommissar Schimanski legendär gewordene Schauspieler aber doch: Er könne sich vorstellen, zumindest „von Zeit zu Zeit wieder „auf die Piste“ zu gehen“. Georges Management mochte sich zu den Plänen des 76-Jährigen nicht äußern.

George ist am 1. November noch einmal in dem ARD-Krimi „Besondere Schwere der Schuld“ zu sehen. Er spielt einen Straftäter, der nach 30 Jahren aus dem Gefängnis kommt und noch eine Rechnung zu begleichen hat. Doch die Kraft wie früher bei den Dreharbeiten habe er nicht mehr, sagt George: „Man baut ab.“

Auch die Branche habe sich in den vergangenen Jahren verändert. „Die Zeiten sind härter, egoistischer und unkünstlerischer geworden. So empfinde ich es zumindest“, sagte George der „WAZ“. „Man muss sich entscheiden können: Stress oder Leben.“

George hatte 48 Mal mit abgewetztem Parka als Ruhrpottkommissar Schimanski vor der Kamera gestanden. Nach den „Tatort“-Filmen widmete ihm das Erste eine eigene Reihe mit dem Kult-Logo „Schimanski“. Zuletzt hatte er mit „George“ einen Film über seinen legendären, wegen seiner Karriere in der Nazi-Zeit aber auch umstrittenen Schauspieler-Vater Heinrich George (1893-1946) gedreht.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cathy Hummels entzückt ihre Fans mit heißem Bikini-Foto aus dem Ibiza-Urlaub
Nach dem Besuch in Wimbledon postet Cathy Hummels nun ein sexy Foto aus ihrem Sommerurlaub. Ihre Fans sind aus dem Häuschen.
Cathy Hummels entzückt ihre Fans mit heißem Bikini-Foto aus dem Ibiza-Urlaub
Vanessa Mai postet Bauchfrei-Foto - ihre Fans sind irrtitiert 
Helene Fischer und Vanessa Mai scheinen sich gerade ein Battle zu liefern, wer mehr Haut zeigt. Auf der Bühne, in den sozialen Medien. Jetzt hat Vanessa Mai ein Foto …
Vanessa Mai postet Bauchfrei-Foto - ihre Fans sind irrtitiert 
Madonna begeistert von ihrem Malawi-Projekt für Kinder
Blantyre (dpa) - US-Popstar Madonna hat sich bei einem Besuch eines von ihr unterstützten Zentrums für Kinderchirurgie in Malawi "begeistert" über dessen Arbeit gezeigt.
Madonna begeistert von ihrem Malawi-Projekt für Kinder
Dschungelcamp 2019: Diese Neuerung kommt in der nächsten Staffel
RTL hat schon länger angekündigt, dass es ein Dschungelcamp 2019 geben wird. Einige Promis haben bereits angekündigt, dass sie gerne Kandidaten in der Show wären - zudem …
Dschungelcamp 2019: Diese Neuerung kommt in der nächsten Staffel

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.