+
Der Schauspieler Götz George als Schimanski posiert am 12.06.2013 in Duisburg (Nordrhein-Westfalen) bei einem Fototermin bei Dreharbeiten zum ARD-Kriminalfilm "Schimanski: Loverboy"

George stellt Bedingungen für "Schimanski"

Berlin - Wird Götz George auch nach seinem 75. Geburtstag als "Schimanski" vor der Kamera stehen? Der Schauspieler will dieses Entscheidung an mehrere Bedingungen knüpfen.

Schauspieler Götz George würde durchaus seine TV-Krimireihe „Schimanski“ auch nach seinem 75. Geburtstag fortsetzen. „Ob ich noch einen weiteren "Schimanski" mache, hängt davon ab, in welcher Stimmung ich bin“, sagte George der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“ vom Donnerstag am Rande der Dreharbeiten zum Krimi „Loverboy“. „Man muss auf mich zukommen und mir ein Angebot machen.“ George wird am 23. Juli 75.

„Loverboy“ ist der 17. Fall der Krimireihe, deren Hauptfigur Horst Schimanski aus 29 „Tatort“-Krimis mit dem Schauplatz Duisburg hervorgegangen ist. Neben George spielen seine ständigen Partner Denise Virieux, Chiem van Houweninge und Julian Weigend in dem Krimi mit, der voraussichtlich im Herbst im „Ersten“ zu sehen ist.

Am 24. Juli, einen Tag nach Georges Geburtstag, zeigt die ARD um 21.45 Uhr das Dokudrama „George“, in dem Götz seinen Vater, den 1946 gestorbenen Schauspieler Heinrich George, darstellt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare