+
Mario Götze erzielt den Siegtreffer gegen Argentinien. Foto: Chema Moya

Götzes Weltmeister-Schuh ermöglicht Kinderhilfsprojekt

Hamburg (dpa) - Im Finale der Fußballweltmeisterschaft in Brasilien schoss Mario Götze (24) mit dem linken Fuß das Siegtor für Deutschland. Später wurde der Schuh für zwei Millionen Euro versteigert.

450 000 Euro davon fließen jetzt in das Projekt "Gesunder Start ins Leben" der Hamburger Kinderhilfsorganisation Plan International. Mit dem Geld könne im Nordwesten von Laos 9000 Mädchen und Jungen ein gesunder Start ins Leben ermöglicht werden, teilte Plan International mit.

Gesundheitsstationen und Gemeinden erhalten neue Wasseranschlüsse und Sanitäranlagen. Helferinnen bekommen Motorräder, um zu entlegenen Dörfern zu gelangen, wie es weiter hieß.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

"Öko-Test" findet Nitrosamine in Nagellacken
Schön, aber schadstoffbelastet: "Öko-Test" hat mehrere Nagellacke untersucht. Dabei haben die Tester unter anderem krebserregende Nitrosamine gefunden.
"Öko-Test" findet Nitrosamine in Nagellacken
An Victorias Geburtstag: Darum kamen Prinz Daniel die Tränen
Erst vor kurzem feierte Victoria von Schweden ihren 40. Geburtstag. Das schönste Geschenk kam von ihrem Ehemann Daniel.
An Victorias Geburtstag: Darum kamen Prinz Daniel die Tränen
Wehmütiger Abschied: Darum dreht Prinz William die letzte Runde als Rettungspilot
Prinz William ist mit Leib und Seele Rettungshubschrauber-Pilot gewesen. Zukünftig muss sich der zweite Anwärter auf den britischen Thron jedoch ganz anderen Aufgaben …
Wehmütiger Abschied: Darum dreht Prinz William die letzte Runde als Rettungspilot
Angelina Jolie: Lähmungserscheinungen nach Trennung
Ihre überraschende Trennung von Brad Pitt hatte weltweit für Aufmerksamkeit gesorgt. Jetzt hat sich Angelina Jolie in einem Interview dazu geäußert.
Angelina Jolie: Lähmungserscheinungen nach Trennung

Kommentare