Golden Globes für Marion Cotillard und Javier Bardem

Beverly Hills - Die französische Schauspielerin Marion Cotillard und ihr spanischer Kollege Javier Bardem sind für ihre darstellerischen Leistungen mit einem Golden-Globe-Filmpreis ausgezeichnet worden.

Cotillard bekam die Ehrung am Sonntagabend in Beverly Hills für ihre Rolle als Edith Piaf in dem Film "La Vie En Rose" zugesprochen. Bardem kann seine Trophäe für die Darstellung eines besessenen Serienkillers in dem Westernthriller "No Country for Old Men" mitnehmen. Wegen des Streiks der Drehbuchautoren wurden die Preisträger nicht bei der traditionellen Gala sondern bei einer Pressekonferenz bekanntgegeben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Sex-Video: Pietro Lombardi postet wütendes Statement
Köln - Pietro Lombardi muss zur Zeit einiges verkraften. Da kann ein bisschen Ablenkung nicht schaden. Nach einigen heißen Gerüchten stellt Pietro jetzt klar, wie es um …
Nach Sex-Video: Pietro Lombardi postet wütendes Statement
Berlin Fashion Week: Vom Kaufhaus bis zur Volksbühne
Mode, Messen, Promis: In Berlin beginnt am Dienstag die Fashion Week. Ein Designer feierte schon vorher.
Berlin Fashion Week: Vom Kaufhaus bis zur Volksbühne
Pink schmeißt „Große-Schwester-Party“ für ihre ältere Tochter
Los Angeles - Süße Überraschung für ihre Tochter Willow: Wenige Wochen nach der Geburt ihres Sohnes hat Sängerin Pink für ihre Tochter eine Party veranstaltet.
Pink schmeißt „Große-Schwester-Party“ für ihre ältere Tochter
Fabian Hambüchen erhält Orden beim Semperopernball
Er ist ein Sportler mit Stehvermögen und Biss, sein Lebensweg sei "unglaublich". So begründet zumindest der Bühnenverein die Entscheigung für den diesjährigen …
Fabian Hambüchen erhält Orden beim Semperopernball

Kommentare