+
Lena ist derzeit auf Deutschland-Tour

Google-Prognose: Lena gewinnt erneut

Berlin - Gut zwei Wochen vor der Entscheidung im Eurovision Song Contest wagt Google die Prognose: Lena wird auch in diesem Jahr wieder gewinnen - und das sogar mit großem Abstand.

Das Internet-Unternehmen wertet dafür die Suchabfragen nach den 43 Teilnehmern aus - nicht berücksichtigt werden dabei jeweils die Abfragen aus dem eigenen Land, wie Google-Sprecher Stefan Keuchel am Donnerstag erklärte.

Lena Meyer-Landrut im Porträt

Unser Star für Oslo! Lena Meyer-Landrut im Porträt

In den vergangenen zwei Jahren lag Google mit seinen Prognosen jeweils richtig. Die Häufigkeit der Suchabfragen ergebe zumindest ein Stimmungsbild, erklärte Keuchel. “Das kann sich allerdings noch verändern.“ Die am Donnerstag dazu eingerichtete Webseite zeigt die geschätzte Platzierung aller Teilnehmer an.

Am Donnerstag lag Lena Meyer-Landrut mit einer erwarteten Zahl von 162 Punkten deutlich vor dem irischen Duo Jedward (125) und dem französischen Sänger Amaury Vassili (101). Links zu Videos mit den jeweiligen Song-Contest-Beiträgen. Eine Grafik veranschaulicht die Entwicklung der Popularität im zeitlichen Verlauf. Diese Daten werden bis zur Entscheidung am 14. Mai in Düsseldorf täglich aktualisiert.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Der Hamburger TV-Koch hat sich beim Training einen Muskelfaserriss mit Einblutung im Oberschenkel zugezogen. Er ist sich aber sicher, bald wieder fit zu sein.
Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Was für ein heißer Anblick. Auf Ibiza lässt es sich YouTuberin Bibi mit ihrem Freund Julian gerade gutgehen. Und zeigt sich dabei in einem äußerst raffinierten …
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Die Band Fury In The Slaughterhouse feiern dieses Jahr ihr 30. Bandjubiläum. Jetzt sind sie bei uns im Interview.
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Eigener Nachtclub in Detroit?
Anfang des Jahres hatte Aretha Franklin angekündigt, sie werde sich allmählich von der Bühne zurückziehen. Doch nun überrascht sie mit neuen Zukunftsplänen. 
Eigener Nachtclub in Detroit?

Kommentare