+
Peinlich, peinlich: Premierminister Gordon Brown verwechselte die Schauspielerin Reese Witherspoon mit ihrer Kollegin Renée Zellweger.

Gordon Brown verwechselt Hollywood-Schauspielerin

London - Zugegeben, sie sind beide blond, sehr erfolgreich und kommen aus Amerika: Renée Zellweger und Reese Witherspoon. Verwechselt hat die beiden Schauspielerinnen bis jetzt noch keiner.

Der britische Premierminister Gordon Brown hat sich noch nie mit einer Vorliebe für die Welt der Stars hervorgetan - jetzt hat er öffentlich zwei Hollywood-Größen verwechselt.

Re née Zellweger

In einer Fragestunde im Parlament wollte Brown US-Schauspielerin Reese Witherspoon (33) zu ihrer Kampagne gegen häusliche Gewalt gratulieren, die die Oscar-Preisträgerin in London vorstellte.

Reese Witherspoon

Dabei nannte er sie jedoch “Renée“, wie ihre Schauspielkollegin Renée Zellweger (40), berichteten britische Zeitungen am Donnerstag. Anschließend trat er noch tiefer in den Fettnapf, als er erklärte, Witherspoon habe eine bewegende Rede auf der Beerdigung von Regisseur Anthony Minghella gehalten - es war jedoch Zellweger, die im vergangenen Jahr die Rede gehalten hatte.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lady Diana und Prinz Charles: Die große Liebeslüge
Die Märchenhochzeit zwischen Diana und Prinz Charles verfolgten Millionen Menschen in der ganzen Welt. Ebenso den erbitterten Rosenkrieg, als es zur Scheidung kam. Was …
Lady Diana und Prinz Charles: Die große Liebeslüge
Rebellen der Straße: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Die Machtverhältnisse in der Mode verschieben sich. Das Unten strebt nach oben. Zu den Anführern dieser Revolte zählen Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy.
Rebellen der Straße: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
In einem Interview hat Sängerin Kerstin Ott Details über ihre Hochzeit mit ihrer Freundin Karolina Köppen verraten. „Ein rauschendes Fest“, doch etwas fehlte.
Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
In den Niederlanden ist Radfahren schon lange hip. Dies gilt auch fürs Königshaus.
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium

Kommentare