+
Ryan Gosling

Gosling: Drehbücher sind wie Songs

München - Für Schauspieler Ryan Gosling ist die Auswahl seiner Filmrollen eine Gefühlssache. Er vergleicht das erste Lesen eines Drehbuchs mit dem ersten Hören eines Songs.

“Es ist, als ob du an einer Tanzfläche stehst und einen Song hörst, zu dem du einfach tanzen musst“, sagte der 31-jährige Kanadier dem Magazin “Cover“ laut eines Vorabberichts. Drehbücher seien für ihn wie Song. “Wenn ich spüre, dass ich tanzen will, sage ich zu“, sagte Gosling weiter.

Ryan Gosling war jüngst in den Filmen “Drive“ und “The Ides of March“ als Hauptdarsteller zu sehen. Er ist seit 2011 mit Schauspielkollegin Eva Mendes liiert.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Szene-Kneipe
John Lennons Witwe ist vor Gericht gezogen, weil ein Hamburger Kneipier seinen Laden "Yoko Mono Bar" nannte. Die New Yorker Künstlerin bekam Recht, der Bar-Besitzer will …
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Szene-Kneipe
„Lesben werden nicht aus Versehen schwanger“
Die Musikerin Beth Ditto möchte ihr erstes Baby bekommen. Doch das geht nicht ohne Planung.
„Lesben werden nicht aus Versehen schwanger“
Beth Ditto: "Lesben werden nicht aus Versehen schwanger"
Die Musikerin möchte mit ihrer Ehefrau eine Familie gründen. Schon bald soll es nach dem Willen der Ex-Gossip-Frontrau soweit sein.
Beth Ditto: "Lesben werden nicht aus Versehen schwanger"
Bonnie Tyler singt bei Sonnenfinsternis in den USA
Am Montag beginnt eine Sonnenfinsternis, die in weiten Teilen der USA zu sehen sein wird. Die britische Sängerin Bonnie Tyler soll hierfür mit ihrem Mega-Hit "Total …
Bonnie Tyler singt bei Sonnenfinsternis in den USA

Kommentare