+
Steve Lee

Gotthard-Sänger von Motorrad erschlagen

Las Vegas - Der Sänger der Schweizer Hardrock-Band Gotthard, Steve Lee, ist bei einem Unfall während einer Motorrad-Tour in den USA ums Leben gekommen.

Der 47 Jahre alte Frontmann der Hardrocker wurde von einer Harley Davidson erschlagen, wie eine Sprecherin der Musiker am Mittwoch in München mitteilte.

Er habe die Maschine am Dienstag (Ortszeit) kurz vor Las Vegas auf der Interstate 15 am Straßenrand geparkt, als es anfing zu regnen. Auf der nassen Straße sei der Anhänger eines herannahenden Lastwagens ins Schleudern geraten und habe das Motorrad in Lees Richtung katapultiert. Für den Sänger sei jede Hilfe zu spät gekommen.

Lee war den Angaben zufolge mit einer Gruppe Motorradfahrern unterwegs. Darunter hätten sich auch der Gotthard-Bassist Marc Lynn und Lees Lebensgefährtin befunden. Alle übrigen Mitreisenden seien aber unverletzt geblieben.

Die Band Gotthard gehört zu den erfolgreichsten Schweizer Musikgruppen und hat auch in Deutschland eine größere Fangemeinde. Ihr jüngstes Studio-Album “Need To Believe“ hatte es im Herbst 2009 bis auf Platz acht der deutschen Hitparade geschafft.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dieses Foto zeigt: Dabei hat sich Prinz William seine Mutter zum Vorbild genommen 
Prinz William hat sich bei der Kindererziehung seine Mutter Lady Di zum Vorbild genommen, was auf einem Foto ganz deutlich zu erkennen ist. 
Dieses Foto zeigt: Dabei hat sich Prinz William seine Mutter zum Vorbild genommen 
Wo bleibt das Helene-Fischer-Tattoo? Jetzt spricht Sophia Thomallas Tätowierer 
Eigentlich sollte Sophia Thomallas Körper schon längst ein Helene-Fischer-Tattoo zieren. Doch Fehlanzeige. Nach der Moderatorin hat sich jetzt auch ihr Tätowierer dazu …
Wo bleibt das Helene-Fischer-Tattoo? Jetzt spricht Sophia Thomallas Tätowierer 
Ärger um Andrea Berg: Karten kosten 85 Euro - Jugendliche sollen unbezahlt schuften
Andrea Berg will am kommenden Wochenende in ihrer Heimatgegend auftreten. Doch schon vor dem Konzert gibt es große Aufregung. 
Ärger um Andrea Berg: Karten kosten 85 Euro - Jugendliche sollen unbezahlt schuften
Bode Millers Frau spricht erstmals über den schrecklichen Tod der kleinen Tochter
Im Juni traf US-Skistar Bode Miller und seine Frau der wohl schwerste Schicksalsschlag, den Eltern erleben können. Ihre 19 Monate alte Tochter ist im Pool ertrunken.
Bode Millers Frau spricht erstmals über den schrecklichen Tod der kleinen Tochter

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.