+
Thomas Gottschalk und "Bild"-Chefredateur Kai Diekmann scherzen vor der Verleihung des Awards "made in.de".

Lustiges Selfie

Gottschalk, Diekmann und der Bart

Berlin - Selfie mit Rauschebart: Auch Entertainer Thomas Gottschalk (63) und „Bild“-Chefredakteur Kai Diekmann (49) sind dem Selfie-Trend erlegen - der Liebe zum Handy-Selbstbild.

Vor der Verleihung des Startup-Preises „made in.de“ am Mittwochabend in Berlin posierten die beiden bärtigen Medienmänner zusammen. Gottschalk hielt sich dabei einen Kamm an seinen kürzeren Bart. Diekmann schoss ein Foto, zu dem er danach twitterte: „Hurra! Mein erstes Selfie! Mit IHM! Aber: Was hat ER da bloß am Kinn? Macht ER sich lustig über mich?“ Der früher glatt rasierte „Bild“-Chef trägt seit längerem einen Vollbart, der in der Medienbranche und auf seinem Twitter-Account immer wieder Thema ist.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Seit über zehn Jahren verzaubert Shakira ihre Fans mit ihrer unverwechselbaren Stimme. Doch offenbar stand ihre Karriere kurz vor dem aus - und das aus durchaus …
Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Krokodile, Piranhas, Fellchen: Ein riesiges neues Süßwasser-Aquarium und Vivarium in der Schweiz zeigt Tiere und Ökosysteme aus aller Welt.
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Jimmy Carter (93), George Bush Sen.(93), Bill Clinton (71), George W. Bush (71) und Barack Obama (56) nahmen gemeinsam an einem Benefizkonzert in College Station teil. …
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären
Als sie ihre Mathe-App entwickelten, gingen die Berliner Brüder Maxim und Raphael Nitsche noch zur Schule. Nun sind sie Anfang 20 und steigen ins internationale …
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären

Kommentare