+
Mit "Gottschalk Live" kehrt der Entertainer zurück auf den Bildschirm

Gottschalks Neue schon im Internet

Berlin - Drei Wochen vor TV-Ausstrahlung ist Thommy Gottschalks neue Vorabendshow bereits online gegangen.

Mit Homepage, Facebook-Seite und Twitter-Account will das Erste früh den Social-Media-Charakter der halbstündigen ARD-Vorabendshow “Gottschalk Live“ herausstreichen.

Bereits bei der Vorstellung seiner neuen Show im Dezember hatte Entertainer Thomas Gottschalk betont, er habe zwar kein Publikum im Studio, wolle die Zuschauer aber über das Internet aktiv an der Sendung beteiligen. Die Show startet am 23. Januar und läuft dann immer montags bis donnerstags um 19.20 Uhr.

TV-Hits 2011: Von Thomas Gottschalk bis Tatort

TV-Hits 2011: Von Thomas Gottschalk bis Tatort

Auf der Webseite werden das Studio im Berliner Humboldt Carré und die Redaktionssitzung per Bildergalerie vorgestellt, gibt es ein Video von der unterhaltsamen Pressekonferenz im Dezember sowie Infos zu Moderator und Sendung.

Die Facebook-Seite ging am Donnerstag auf die 1000 Fans zu, bei Twitter hatten sich bis zum Mittag überschaubare rund 200 "Follower" eingefunden - die Einträge beziehungsweise Tweets seitens der Redaktion waren auch noch recht spärlich.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neuseelands Premierministerin bringt Mädchen zur Welt
Freudige Botschaft aus Neuseeland: Premierministerin Jacinda Ardern hat eine Tochter bekommen.
Neuseelands Premierministerin bringt Mädchen zur Welt
Riesiger Chor bringt Nicole Kidman ein Geburtstagsständchen
Zum Geburtstag ein Riesenständchen: Nicole Kidman bekam dies von ihrem Ehemann Keith Urban geschenkt.
Riesiger Chor bringt Nicole Kidman ein Geburtstagsständchen
So kreativ stellen Sänger Sasha und seine Frau den Fans ihren Nachwuchs vor
Der Sänger Sasha (46) hat kommende Vaterfreuden mit einer Ukulele angekündigt. Er und seine Frau haben den Fans mit einer kreativen Idee ihren baldigen Nachwuchs …
So kreativ stellen Sänger Sasha und seine Frau den Fans ihren Nachwuchs vor
Boris Becker: Sein Bambi und Pokale kommen unter den Hammer
Der Insolvenzverwalter von Tennisstar Boris Becker (50) kennt keine Gnade. 80 persönliche Gegenstände stehen Ende Juni nun zur Auktion in London. 
Boris Becker: Sein Bambi und Pokale kommen unter den Hammer

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.