+
Mit "Gottschalk Live" kehrt der Entertainer zurück auf den Bildschirm

Gottschalks Neue schon im Internet

Berlin - Drei Wochen vor TV-Ausstrahlung ist Thommy Gottschalks neue Vorabendshow bereits online gegangen.

Mit Homepage, Facebook-Seite und Twitter-Account will das Erste früh den Social-Media-Charakter der halbstündigen ARD-Vorabendshow “Gottschalk Live“ herausstreichen.

Bereits bei der Vorstellung seiner neuen Show im Dezember hatte Entertainer Thomas Gottschalk betont, er habe zwar kein Publikum im Studio, wolle die Zuschauer aber über das Internet aktiv an der Sendung beteiligen. Die Show startet am 23. Januar und läuft dann immer montags bis donnerstags um 19.20 Uhr.

TV-Hits 2011: Von Thomas Gottschalk bis Tatort

TV-Hits 2011: Von Thomas Gottschalk bis Tatort

Auf der Webseite werden das Studio im Berliner Humboldt Carré und die Redaktionssitzung per Bildergalerie vorgestellt, gibt es ein Video von der unterhaltsamen Pressekonferenz im Dezember sowie Infos zu Moderator und Sendung.

Die Facebook-Seite ging am Donnerstag auf die 1000 Fans zu, bei Twitter hatten sich bis zum Mittag überschaubare rund 200 "Follower" eingefunden - die Einträge beziehungsweise Tweets seitens der Redaktion waren auch noch recht spärlich.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Große Sorge um ESC-Sieger Salvador Sobral
Es ist ein Wettlauf gegen die Zeit: Der portugiesische Sänger liegt seit einigen Tagen auf der Intensivstation und wartet auf ein Spenderherz.
Große Sorge um ESC-Sieger Salvador Sobral
Trends der Mailänder Modewoche
Die Krisen der Welt bleiben außen vor. Die Mode soll die Seele aufhellen. Voller Optimismus gehen Mailands Designer in die Saison Frühjahr/Sommer 2018.
Trends der Mailänder Modewoche
Regisseur verrät: Das ist ein großer Tick von Tom Cruise
Regisseur verrät: Das ist ein großer Tick von Tom Cruise
Clooney: Hillary qualifizierter als Mann Bill Clinton
George Clooney hatte im US-Wahlkampf 2016 Hillary Clinton unterstützt. Jetzt erklärt er, dass er sie sogar für qualifizierter hielt als ihren Mann Bill.
Clooney: Hillary qualifizierter als Mann Bill Clinton

Kommentare